Pikante Shakshuka

Pikante Shakshuka

55 Min.

Shakshuka mag wie ein Tanzstil für Fortgeschrittene klingen, ist aber ein schnell gemachtes und einfaches Ofengericht mit Chorizo und Eiern.

  • Glutenfrei

Zutaten

Brunch/Frühstück

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 50 gscharfer Chorizo
  • ½rote Zwiebel
  • 1Knoblauchzehe
  • 80 grote geröstete Peperoni, abgetropft
  • 1 ELTomatenpüree
  • 400 ggehackte geschälte Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½ Bundgemischte Salatkräuter, z. B. Basilikum, Petersilie, Dill
  • 2Eier
  • 50 gFeta
  • 100 gscharfer Chorizo
  • 1rote Zwiebel
  • 2Knoblauchzehen
  • 160 grote geröstete Peperoni, abgetropft
  • 2 ELTomatenpüree
  • 800 ggehackte geschälte Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bundgemischte Salatkräuter, z. B. Basilikum, Petersilie, Dill
  • 4Eier
  • 100 gFeta
  • 150 gscharfer Chorizo
  • rote Zwiebeln
  • 3Knoblauchzehen
  • 240 grote geröstete Peperoni, abgetropft
  • 3 ELTomatenpüree
  • 1,2 kggehackte geschälte Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1½ Bundgemischte Salatkräuter, z. B. Basilikum, Petersilie, Dill
  • 6Eier
  • 150 gFeta
  • 200 gscharfer Chorizo
  • 2rote Zwiebeln
  • 4Knoblauchzehen
  • 320 grote geröstete Peperoni, abgetropft
  • 4 ELTomatenpüree
  • 1,6 kggehackte geschälte Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Bundgemischte Salatkräuter, z. B. Basilikum, Petersilie, Dill
  • 8Eier
  • 200 gFeta
  • 250 gscharfer Chorizo
  • rote Zwiebeln
  • 5Knoblauchzehen
  • 400 grote geröstete Peperoni, abgetropft
  • 5 ELTomatenpüree
  • 2 kggehackte geschälte Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2½ Bundgemischte Salatkräuter, z. B. Basilikum, Petersilie, Dill
  • 10Eier
  • 250 gFeta
  • 300 gscharfer Chorizo
  • 3rote Zwiebeln
  • 6Knoblauchzehen
  • 480 grote geröstete Peperoni, abgetropft
  • 6 ELTomatenpüree
  • 2,4 kggehackte geschälte Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Bundgemischte Salatkräuter, z. B. Basilikum, Petersilie, Dill
  • 12Eier
  • 300 gFeta
Kilokalorien
330 kcal
1.400 kj
Eiweiss
21 g
25,9 %
Fett
20 g
55,6 %
Kohlenhydrate
15 g
18,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
köcheln lassen:
ca. 20 Minuten
backen:
ca. 15 Minuten
Gesamt:
55 Min.
  1. Chorizo in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch hacken. Peperoni in Stücke schneiden. Chorizo in einer Pfanne knusprig braten. Herausheben. Im Wurstfett Zwiebel und Knoblauch andünsten. Tomatenpüree dazugeben, kurz mitdünsten. Tomaten und Peperoni dazugeben. Sauce mit Salz und reichlich Pfeffer würzen. Ca. 20 Minuten köcheln lassen. Kräuter hacken.

    fast fertig
  2. Backofen auf 170 °C vorheizen. Heisse Tomatensauce in eine oder mehrere ofenfeste Formen verteilen. Chorizo darüberstreuen. Pro Ei eine Mulde formen. Eier einzeln aufschlagen und in die Mulden geben. Shakshuka in der oberen Ofenhälfte ca. 15 Minuten backen, bis das Eiweiss fest ist. Herausnehmen. Feta darüberbröseln, Kräuter darüberstreuen. Shakshuka mit Brot servieren.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/pikante-shakshuka

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Shakshuka je nach Saison mit mediterranem Gemüse verfeinern, z. B. Auberginen oder Zucchetti. Gemüse in Würfel schneiden, im Fett goldbraun anbraten, dann mit den Tomaten zur Sauce geben. Nach Belieben pro Person 2 Eier mitbacken.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration