Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Glutenfreie Frühstücks-Tortillas mit Avocado

Glutenfreie Frühstücks-Tortillas mit Avocado

Gesamt: 28 Minuten • Aktiv: ca. 15 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 22 g, Fett 43 g, Kohlenhydrate 30 g, 610 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Reichhaltige Tortillas für Frühstück oder Brunch gehen auch glutenfrei. Mit Crème fraîche Speck, Ei, Avocado, Mais, Peperoncini, Käse sind sie ein Hit.

Zutaten

Brunch/Frühstück

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

  • ½ Frühlingszwiebel
  • 35 g Maiskörner
  • 1 eingelegte Peperoncini
  • ¼ Avocado
  • 1 Glutenfreie Tortilla
  • 50 g Crème fraîche
  • 2 Tranchen Bratspeck
  • 1 Ei
  • 25 g Reibkäse , z. B. Tex-Mex
  • 1 Zweig Koriander
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 70 g Maiskörner
  • 2 eingelegte Peperoncini
  • ½ Avocado
  • 2 Glutenfreie Tortillas
  • 100 g Crème fraîche
  • 4 Tranchen Bratspeck
  • 2 Eier
  • 50 g Reibkäse , z. B. Tex-Mex
  • ¼ Bund Koriander
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 140 g Maiskörner
  • 4 eingelegte Peperoncini
  • 1 Avocado
  • 4 Glutenfreie Tortillas
  • 200 g Crème fraîche
  • 8 Tranchen Bratspeck
  • 4 Eier
  • 100 g Reibkäse , z. B. Tex-Mex
  • ½ Bund Koriander
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 210 g Maiskörner
  • 6 eingelegte Peperoncini
  • Avocados
  • 6 Glutenfreie Tortillas
  • 300 g Crème fraîche
  • 12 Tranchen Bratspeck
  • 6 Eier
  • 150 g Reibkäse , z. B. Tex-Mex
  • ¾ Bund Koriander
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 280 g Maiskörner
  • 8 eingelegte Peperoncini
  • 2 Avocados
  • 8 Glutenfreie Tortillas
  • 400 g Crème fraîche
  • 16 Tranchen Bratspeck
  • 8 Eier
  • 200 g Reibkäse , z. B. Tex-Mex
  • 1 Bund Koriander
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 Frühlingszwiebeln
  • 350 g Maiskörner
  • 10 eingelegte Peperoncini
  • Avocados
  • 10 Glutenfreie Tortillas
  • 500 g Crème fraîche
  • 20 Tranchen Bratspeck
  • 10 Eier
  • 250 g Reibkäse , z. B. Tex-Mex
  • 1¼ Bund Koriander
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 Frühlingszwiebeln
  • 420 g Maiskörner
  • 12 eingelegte Peperoncini
  • 3 Avocados
  • 12 Glutenfreie Tortillas
  • 600 g Crème fraîche
  • 24 Tranchen Bratspeck
  • 12 Eier
  • 300 g Reibkäse , z. B. Tex-Mex
  • 1½ Bund Koriander
  • Salz
  • Pfeffer

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
backen:
12-13 Minuten
Gesamt:
28 Minuten
  1. Zwiebeln in Ringe schneiden. Mais abgiessen. Peperoncini längs halbieren. Avocado halbieren, Kern entfernen. Fruchtfleisch in grobe Schnitze schneiden.

    fast fertig
  2. Backofen auf 220 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Tortillas auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit Crème fraîche bestreichen. Zwiebeln, Mais und Speck darüber verteilen. Alles in der Ofenmitte 12–13 Minuten backen. Nach ca. 5 Minuten der Backzeit aus dem Ofen nehmen. Eier nacheinander aufschlagen und auf die Tortillas geben. Mit Käse bestreuen und fertig backen. Zum Servieren mit Avocado, Peperoncini und Koriander belegen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/glutenfreie-fruehstuecks-tortillas-mit-avocado
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren