Poulet-Salat-Wraps mit Grapefruit und Avocado

Poulet-Salat-Wraps mit Grapefruit und Avocado

30 Min.

Das gebratene Poulet in Salat ist eine knackig Angelegenheit. Verfeinert wird dieser Wrap dank Grapefruit, Limette und Avocado mit Crème fraîche.

  • Glutenfrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 600 gPouletgeschnetzeltes
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 TLedelsüsser Paprika
  • 2 ELHOLL-Rapsöl
  • 2kleine Grapefruits
  • 1Limette
  • 1Avocado
  • 12grosse Eisbergsalatblätter
  • 200 gCrème fraîche
  • 1,2 kgPouletgeschnetzeltes
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 TLedelsüsser Paprika
  • 4 ELHOLL-Rapsöl
  • 4kleine Grapefruits
  • 2Limetten
  • 2Avocados
  • 24grosse Eisbergsalatblätter
  • 400 gCrème fraîche
  • 1,8 kgPouletgeschnetzeltes
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 TLedelsüsser Paprika
  • 6 ELHOLL-Rapsöl
  • 6kleine Grapefruits
  • 3Limetten
  • 3Avocados
  • 36grosse Eisbergsalatblätter
  • 600 gCrème fraîche
Kilokalorien
540 kcal
2.250 kj
Eiweiss
41 g
30,5 %
Fett
33 g
55,3 %
Kohlenhydrate
19 g
14,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Pouletfleisch mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Portionenweise im Öl ca. 8 Minuten braten. Grapefruits und Limette samt weisser Haut schälen. Grapefruits in feine Scheiben, Limette in Würfelchen schneiden. Avocado halbieren, Kern entfernen und aus der Schale lösen. Fruchtfleisch fein schneiden. Salatblätter mit den vorbereiteten Zutaten füllen, Crème fraîche daraufgeben, alles einrollen.

Rezept: Ralph Schelling

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration