Frühstücksburger

Frühstücksburger

12 Std. 40 Min.

Frisch gebackene, selbst gemachte Brötchen, dazu ein Spiegelei, Käse, Schinken und noch etwas Rucola – so wird aus einem Brunch ein kleines Festessen.

Zutaten

Brunch/Frühstück

Ergibt

8
  • 8
  • 16

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ca. 2 dlMilch
  • 4 gTrockenhefe
  • 1 ELZucker
  • 300 gMehl
  • 1 TLSalz
  • 30 gButter oder Schweinefett
  • ca. 4 ELfeiner Maisgriess
  • 1 ELBratbutter
  • 8kleine Eier
  • Pfeffer
  • 160 gEmmentaler, in dünnen Scheiben
  • 150 ghauchdünn geschnittener Hinterschinken
  • 30 gRucola
  • ca. 4 dlMilch
  • 8 gTrockenhefe
  • 2 ELZucker
  • 600 gMehl
  • 2 TLSalz
  • 60 gButter oder Schweinefett
  • ca. 8 ELfeiner Maisgriess
  • 2 ELBratbutter
  • 16kleine Eier
  • Pfeffer
  • 320 gEmmentaler, in dünnen Scheiben
  • 300 ghauchdünn geschnittener Hinterschinken
  • 60 gRucola
Kilokalorien
390 kcal
1.650 kj
Eiweiss
22 g
23 %
Fett
18 g
42,4 %
Kohlenhydrate
33 g
34,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
aufgehen lassen:
ca. 12 Stunden
Gesamt:
12 Std. 40 Min.
  1. Weiter gehts

    Am Vorabend: Milch handwarm erwärmen. Hefe und Zucker dazugeben und verrühren. Stehen lassen, bis sich Blasen bilden. Mehl und Salz in eine Schüssel geben, eine Mulde formen. Hefemilch und Butter in kleinen Stücken dazugeben. Alles ca. 5 Minuten zu einem weichen Teig kneten. Mit Klarsichtfolie zudecken, im Kühlschrank über Nacht gehen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Am Morgen: Teig auf etwas Maisgriess ca. 1,5 cm dick flachdrücken. Mit einem Ring à 7 cm 8 Teiglinge ausstechen. Auf ein mit Maisgriess bestreutes Backblech geben. Mit wenig Maisgriess bestreuen. An einem warmen Ort ca. 30 Minuten aufgehen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Backofen auf 180 °C vorheizen. Eine grosse beschichtete Bratpfanne erhitzen. Teiglinge darin bei mittlerer Hitze ohne Fett beidseitig ca. 3 Minuten anbacken. Zurück aufs Blech geben. Im Ofen ca. 5 Minuten fertig backen. Inzwischen Bratbutter erhitzen, Eier in 2 Portionen darin zu Spiegeleiern braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Brötchen aus dem Ofen nehmen, noch heiss halbieren. Nach Belieben kurz antoasten. Je eine Brötchenhälfte mit Käse, Schinken, Spiegelei und Rucola belegen. Deckel daraufsetzen, sofort servieren.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Burger nach Belieben mit etwas Bärlauchpesto verfeinern.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration