Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Pistazien-Osterrolle

Pistazien-Osterrolle

Gesamt: 2 Std. 45 Minuten • Aktiv: ca. 20 
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 11 g, Fett 16 g, Kohlenhydrate 56 g, 420 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Nicht nur an Ostern schmeckt diese Biskuitrolle mit einer Füllung aus Pistazien, Zucker und Joghurt. Passt zum Brunch, zum Tee, als Dessert, zum Mitnehmen.

Zutaten

Süsses GebäckFür 8 Personen

  • 400 g Weissmehl
  • ½ TL Salz
  • 2 EL Zucker
  • 1 Beutel Trockenhefe
  • 2,5 dl Milch
  • 70 g Butter
  • 1 Ei
  • 40 g Zuckereili zum Dekorieren
  • Pistazien-Füllung

  • 100 g gehackte Pistazien
  • 60 g Zucker
  • 60 g griechisches Joghurt nature

So gehts

Zubereitung:
ca. 20
aufgehen lassen:
ca. 1 Stunde
backen:
ca. 40 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
2 Std. 45 Minuten
  1. Weiter gehts

    Für den Teig Mehl und Salz in einer Schüssel mischen, in der Mitte eine Mulde bilden. Zucker und Hefe hineinstreuen. Milch und Butter leicht erwärmen, hineingiessen. 2–3 Minuten stehen lassen und umrühren. Alles zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten. Mit einem feuchten Tuch bedeckt ca. 1 Stunde auf das Doppelte aufgehen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Alle Zutaten für die Füllung mit dem Stabmixer oder im Cutter zu einer Masse verarbeiten. Teig zwischen zwei Backpapieren zu einem dünnen Rechteck von ca. 30×45 cm auswallen. Mit der Pistazienfüllung bestreichen. Teig längs zusammenrollen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und die Enden verbinden und leicht zusammendrücken, sodass ein Ring entsteht.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Mit einem scharfen Messer oder einer Küchenschere den Teigring 16 mal von aussen ein- aber nicht ganz durchschneiden, dazu den Ring erst vierteln, die verbleibenden Teigflächen anschliessend nochmals jeweils in der Mitte einschneiden. Jeweils zwei Teigflächen voneinander weg leicht nach aussen drehen, sodass die Füllung ähnlich einer Herzform sichtbar wird. Ei verquirlen, Kranz bestreichen.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Kranz in der Ofenmitte einschieben. Ofentemperatur auf 180 °C Unter-/Oberhitze einstellen. Kranz bei aufsteigender Hitze ca. 40 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen. Nach Belieben mit Zuckereiern dekorieren.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/pistazien-osterrolle
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Tipps

Nach Belieben den Kranz vor dem Servieren noch mit wenig erwärmtem Honig bestreichen. 1 Päckchen Trockenhefe entspricht 20 g frischer Hefe. Hierbei die frische Hefe in der angegebenen Flüssigkeit verrühren und zu den trockenen Zutaten geben.

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Lass dich inspirieren