Pistazien-Osterrolle

Pistazien-Osterrolle

2 Std. 45 Min.

Nicht nur an Ostern schmeckt diese Biskuitrolle mit einer Füllung aus Pistazien, Zucker und Joghurt. Passt zum Brunch, zum Tee, als Dessert, zum Mitnehmen.

Zutaten

Süsses GebäckFür 8 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 400 gWeissmehl
  • ½ TLSalz
  • 2 ELZucker
  • 1 PäckchenTrockenhefe
  • 2,5 dlMilch
  • 70 gButter
  • 1Ei
  • 40 gZuckereili zum Dekorieren
  • Pistazien-Füllung

  • 100 ggehackte Pistazien
  • 60 gZucker
  • 60 ggriechisches Joghurt nature
Kilokalorien
430 kcal
1.800 kj
Eiweiss
11 g
10,5 %
Fett
17 g
36,3 %
Kohlenhydrate
56 g
53,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20
aufgehen lassen:
ca. 1 Stunde
backen:
ca. 40 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
2 Std. 45 Min.
  1. Weiter gehts

    Für den Teig Mehl und Salz in einer Schüssel mischen, in der Mitte eine Mulde bilden. Zucker und Hefe hineinstreuen. Milch und Butter leicht erwärmen, hineingiessen. 2–3 Minuten stehen lassen und umrühren. Alles zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten. Mit einem feuchten Tuch bedeckt ca. 1 Stunde auf das Doppelte aufgehen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Alle Zutaten für die Füllung mit dem Stabmixer oder im Cutter zu einer Masse verarbeiten. Teig zwischen zwei Backpapieren zu einem dünnen Rechteck von ca. 30×45 cm auswallen. Mit der Pistazienfüllung bestreichen. Teig längs zusammenrollen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und die Enden verbinden und leicht zusammendrücken, sodass ein Ring entsteht.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Mit einem scharfen Messer oder einer Küchenschere den Teigring 16 mal von aussen ein- aber nicht ganz durchschneiden, dazu den Ring erst vierteln, die verbleibenden Teigflächen anschliessend nochmals jeweils in der Mitte einschneiden. Jeweils zwei Teigflächen voneinander weg leicht nach aussen drehen, sodass die Füllung ähnlich einer Herzform sichtbar wird. Ei verquirlen, Kranz bestreichen.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Kranz in der Ofenmitte einschieben. Ofentemperatur auf 180 °C einstellen. Kranz bei aufsteigender Hitze ca. 40 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen. Nach Belieben mit Zuckereiern dekorieren.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Nach Belieben den Kranz vor dem Servieren noch mit wenig erwärmtem Honig bestreichen.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration