Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Rezepte

Gute Rezeptideen für die Alltagsküche? Ein leckeres Menü für Gäste? Vegetarische Gerichte für die Familie? Hier findest du feine Rezepte für jeden Anlass.

Orangencake mit Olivenöl

Auch im Winter kann man fruchtige Kuchen backen. Der Orangencake wird durch Joghurt und Olivenöl schön feucht gehalten und gewürzt.


Orangen-Joghurt-Cake

Das Geheimnis des süsslich-herben Orangen-Joghurt-Cakes ist ein Guss aus Honig und Orangensaft. Als Dessert, zum Pausenkaffee oder zur Tea Time.


Gestürzter Kaki-Kuchen

Ähnlich wie eine Tarte Tatin wird der Kuchen mit süsser Persimon-Kaki mit dem Teig oben gebacken und danach gestürzt. Schmeckt besonders gut mit Schlagrahm.


Gestürzter Holunderkuchen

Raffiniertes Dessert: Durch das Stürzen vor dem Servieren liegen die mit Honig und Orangen gewürzten Holunderbeeren am Ende über dem Kuchenteig.


Kürbistorte mit Ricotta

Ein herbstliches Dessert für Kürbisfans: Die geschichtete Torte mit Ricotta, Orange und einer leichten Ingwernote erfreut Gäste und Familie.


Blutorangen-Macarons

Die Zubereitung von Macarons setzt einiges Können voraus. Wer es schafft, zum Beispiel Blutorangen-Macarons selbst zu machen, hat Grund, stolz zu sein.


Spanischer Orangenkuchen

Für den saftigen Orangenkuchen werden ganze Orangen und nur drei weitere Zutaten verwendet. Dank gemahlener Mandeln ist der Kuchen komplett glutenfrei.


Mohnkuchen mit Orangen

Bitterorangenkonfitüre als Füllung ist ein fruchtiger Kontrast zum Kuchenteig mit Mohn und Mandeln. Auf das Gebäck kommen Puderzucker und Orangenzesten.


Orangen-Zimt-Leckerli

Sie sind fein als Weihnachtsguetzli, schmecken aber auch sonst im Herbst und Winter: Orangen-Zimt-Leckerli mit Nüssen und Honig.


Dattelkuchen mit Aprikosencreme

Dem mit Kardamom gewürzten Kuchen aus einem Teig mit pürierten Datteln und gemahlenen Mandeln gibt eine einfache Aprikosencreme eine erfrischende Note.


Kaki-Cake

Kuchendessert mit dem orangen Zwilling der Tomate: saftiger Kaki-Cake aus der Kastenform mit Orangenglasur, Pistaziengarnitur und dezenter Lebkuchennote.


Birnen-Kürbis-Kuchen

Pracht-Dessert zu Ehren der goldenen Jahreszeit: Kürbis-Kuchen mit Mandeln, Ingwer und Orange sowie in Rotwein, Zimt und Zucker gegarten Birnen.


Mandarinen-Tarte mit Gewürzhonig

Himmlisches Dessert: Tarte mit Mandarinencreme auf blindgebackenem Teig, belegt mit Mandarinenscheiben, beträufelt mit Honigsirup, bestreut mit Pistazien.


Orientalische Gewürz-Sablés

Sablés mit orientalischen Gewürzen – Ingwer, Kardamom, Zimt – sowie gehackten Pistazien und abgeriebener Orangenschale schmecken prima zu einer Tasse Tee.


Zitrustarte

Die Tarte aus Mürbeteig mit Orangen-Zitronen-Creme ist ein attraktives Dessert. Sie wird mit frischen Zitrusfrüchten dekoriert. Lässt sich gut vorbereiten.


Bitterorangen-Kugeln

Die kugelförmigen Guetzli, gefüllt mir Bitterorangen-Marmelade, sehen hübsch aus und schmecken gut. Statt Kugeln kann man auch flache Kekse backen.


Orangen-Curd-Tartelettes

Tartelettes mit Orangen-Curd sind ein attraktives Fingerfood-Dessert auch für einen festlichen Anlass. Der Curd wird mit Eiern und Mascarpone gemacht.


Frittierte Teigkügelchen mit Honigsauce

Pignolata al miele ist ein traditionelles italienisches Süssgebäck. Teigkügelchen werden frittiert und mit Honigsauce überzogen. Hübsches Mitbringsel.


Birnen-Dattel-Strudel

Schöne Alternative zum Apfelstrudel: Die Birnen-Dattel-Füllung wird mit Nelken, Kardamom und Ingwer gewürzt. Heiss servieren. Dazu passt Schlagrahm.


Olivenöl-Orangen-Gugelhopf

Mildes Olivenöl kann mit seinem feinen Aroma auch süsse Speisen bereichern. Mit Orangen in einem Kuchen sorgt es für einen mediterranen Dessertschmaus.


Physalis-Himbeer-Guetzli

Fein schmecken die Guetzli mit getrockneten Physalis im Teig und gefüllt mit Himbeerkonfitüre. Die pinkrote Glasur macht sie auch zu einem Augenschmaus.


Kurkuma-Kürbis-Sterne

Kurkuma, auch als Gelbwurz bekannt, verleiht zusammen mit einem Hauch Curry diesen Weihnachtsguetzli mit Kürbis Farbe und eine dezent exotische Note.


Elisenlebkuchen

Elisenlebkuchen ist eine saftige Lebkuchenspezialität, die ohne Mehl und damit glutenfrei mit gemahlenen Mandeln und Nüssen, Zucker und Eiern gemacht wird.


Gefüllter Lebkuchen

Mit Dörrfrüchten und Nüssen gefüllte Lebkuchenschnitten machen am Samichlausabend ebenso Freude wie zu einem Glas Schaumwein oder eignen sich zum Verschenken.


zurück vor

Stöbere in unseren Rezept-Kategorien

Pastetli mit Wienerli, Erbsen und Rüebli Karotten
Schnell & einfach
Pico de Gallo mit Nacho-Chips
Mexiko
Aktionsrezept
Aktionsrezepte
Risotto mit Ratatouille-Gemüse
< 7 Zutaten
Eier-Radieschen-Carpaccio
Frühling
Alle Rezepte
Alle Rezepte
1152x864_Club_Teaser_DE_4-3

Jetzt bei Migusto anmelden und von vielen Vorteilen profitieren

  1. Mit Migros Login anmelden
  2. Cumulus Konto anbinden
  3. Als Migusto-Nutzer registrieren und Fragen zu Rezepten von Migusto-Experten beantworten lassen

Mehr Inspiration