Marroni-Cookies

Marroni-Cookies

44 Min.

Marroni-Cookies mit Stückchen von dunkler Schokolade schmecken vor allem zu Tee oder Kaffee wunderbar. Und diese Guetzli sind ganz einfach zu machen.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt

12
  • 12
  • 24

Stück à 12 cm ø

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 150 gButter, weich
  • 160 gZucker
  • 1Ei
  • 100 gdunkle Schokolade, 55 % Kakaoanteil
  • 80 gVermicelles
  • 250 gWeissmehl
  • 1 TLBackpulver
  • 2 PrisenSalz
  • ½Orange
  • 12geröstet und geschälte Marroni à ca. 12 g (siehe Rezept "Heisse Marroni selbst gemacht" oder tiefgekühlte Marroni)
  • ½ TLKakaopulver
  • 300 gButter, weich
  • 320 gZucker
  • 2Eier
  • 200 gdunkle Schokolade, 55 % Kakaoanteil
  • 160 gVermicelles
  • 500 gWeissmehl
  • 2 TLBackpulver
  • 4 PrisenSalz
  • 1Orange
  • 24geröstet und geschälte Marroni à ca. 12 g (siehe Rezept "Heisse Marroni selbst gemacht" oder tiefgekühlte Marroni)
  • 1 TLKakaopulver
Kilokalorien
310 kcal
1.300 kj
Eiweiss
4 g
5,3 %
Fett
14 g
41,7 %
Kohlenhydrate
40 g
53 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen pro Blech:
ca. 12 Minuten
Gesamt:
44 Min.
  1. Butter und Zucker ca. 2 Minuten mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Ei dazugeben, ca. 1 Minute weiterrühren. Schokolade grob hacken. Mit Vermicelles, Mehl, Backpulver und Salz beigeben. Alles gut mischen. Orangenschale dazureiben. Orange auspressen. Sehr wenig Saft dazugeben, sodass ein geschmeidiger Teig entsteht.

    fast fertig
  2. Backofen auf 200 °C vorheizen. Teig in 12 Portionen teilen und darauf ca. 12 cm grosse Cookies formen. Mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Marroni halbieren, sodass sie möglichst flach sind. Auf die Cookies verteilen und etwas in den Teig drücken. Cookies blechweise in der unteren Ofenhälfte ca. 12 Minuten backen, bis die Ränder der Cookies leicht braun werden. Herausnehmen und auf Gittern abkühlen lassen. Mit Kakaopulver bestäuben.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration