Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Frittierte Teigkügelchen mit Honigsauce

Frittierte Teigkügelchen mit Honigsauce

Pignolata al miele

1 Std.

Pignolata al miele ist ein traditionelles italienisches Süssgebäck. Teigkügelchen werden frittiert und mit Honigsauce überzogen. Hübsches Mitbringsel.

  • Laktosefrei

Zutaten

Süsses GebäckFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 500 gWeissmehl
  • 75 gZucker
  • 1 Msp.Zimt
  • 1Orange
  • 5Eier
  • 5 dlÖl zum Frittieren
  • Zum Fertigstellen

  • 150 gflüssiger Blütenhonig
  • 75 gZucker
  • 1 ELWasser
  • 5 gZuckerperlen
Kilokalorien
940 kcal
3.950 kj
Eiweiss
24 g
10,3 %
Fett
20 g
19,4 %
Kohlenhydrate
163 g
70,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
ruhen lassen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
1 Std.
  1. Weiter gehts

    Mehl, Zucker und Zimt mischen. 1 TL Orangenschale fein dazureiben. Eier verquirlen, dazumischen und alles zu einem geschmeidigen Teig kneten. Mit einem Tuch zudecken und ca. 30 Minuten ruhen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Teig in ca. 1 cm dicke Stränge formen. Diese in Stücke à ca. 1 cm schneiden und zu Kugeln formen. Öl auf ca. 180 °C erhitzen, Teigkugeln portionsweise goldbraun frittieren. Mit einer Schaumkelle herausheben und auf Haushaltspapier abtropfen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Honig, Zucker und Wasser in eine grossen Pfanne erhitzen. Sobald sich der Zucker vollständig aufgelöst hat, Pfanne vom Herd nehmen. 1 TL Orangenschale fein dazureiben. Ausgebackene Teigkügelchen und Zuckerperlen dazugeben. Mit einem Holzlöffel mischen, bis alle Teigkügelchen mit Honig bedeckt sind. In kleine Förmchen verteilen oder auf einen Teller geben und auskühlen lassen.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/frittierte-teigkuegelchen-mit-honigsauce

Nährwerte pro Portion

Tipps

Mit Alufolie zugedeckt bleiben die Kügelchen einige Tage haltbar. Zum Verschenken Kügelchen in Muffins-Papierformen verteilen und abkühlen lassen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren