Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Rezepte

Gute Rezeptideen für die Alltagsküche? Ein leckeres Menü für Gäste? Vegetarische Gerichte für die Familie? Hier findest du feine Rezepte für jeden Anlass.

Veganer Beeren-Vanille-Shake

Beim Brunch oder bei einer Party kommt der vegane Smoothie mit gemischten Beeren, Vanillezucker, Joghurt-Alternative, Mandeldrink, Soja-Schlagcreme und Sesam-Krokant gut an.


Veganer Grill-Hotdog

Diesen veganen Hotdog mögen alle: Plant based Würstchen werden mit Rotkohlsalat, veganer Mayonnaise und Ketchup in aufgebackene Brötchen gepackt.


Vegane Pinchos-Grill-Apéroplatte

Mit Plant based Grillwürsten und Cevapcici, Brot, Gemüse, dreierlei Saucen und weiteren Zutaten lassen sich Pinchos wie im Baskenland, aber vegan zubereiten.


Veganer Schokoladenkuchen

Mit Margarine und Haferdrink kann ein feiner Schoggikuchen vegan zubereitet werden. Kakaopulver und dunkle Schokolade sorgen für das Aroma und die Farbe.


Veganer Kaiserschmarren mit Glace

Ob auf dem Grill oder auf dem Kochherd zubereitet – Kaiserschmarren ist immer ein attraktives und beliebtes Dessert. Erst recht mit gemischten Beeren und Glace.


Sabich

Der vegetarische Street-Food-Klassiker aus Israel. Pitabrot wird mit Gemüse, Kräutern, Ei und Hummus gefüllt. Das Sandwich passt perfekt schon zum Frühstück.


Vegane Pancakes

Mit Mehl, Mandeldrink oder Haferdrink, Margarine oder Kokosfett und Ahornsirup lassen sich ganz einfach vegane Pancakes machen. Fein mit Beeren zum Brunch.


Vegane Grillkäsealternative mit Gemüsesalat

Ein Salat aus grilliertem Gemüse – etwa Auberginen, Zucchetti, Peperoni – begleitet die vegane Grillkäsealternative perfekt. Auch prima für eine Party.


Veganer Bananensplit

Der beliebte Dessertklassiker Bananensplit geht auch vegan. Neben Bananen braucht es dazu vegane Schokolade, vegane Vanilleglace und Sojacreme statt Rahm.


Veganer Burger

Quick & Easy: Rotkohl-Birnen-Salat und gebratene Zwiebeln begleiten den veganen Burger aus Erbsenprotein. Ein einfach und schnell gemachtes Hauptgericht.


Veganer Schokoladen-Drink

Zum Frühstück oder Brunch und auch zwischendurch schmeckt die mit Ingwer gewürzte heisse Schokolade, die mit Haferdrink und Kakaopulver gemacht wird.


Vegane Apfelküchlein

In Teig ausgebackene Apfelringe sind ein süsser Hit, der sich auch vegan zubereiten lässt. Apfelchüechli schmecken am besten mit Vanillecreme oder -glace.


Vegane Sea Style Sticks auf Teriyaki-Spinat

Lust auf Fischstäbchen, das Essen sollte aber vegan sein? Kein Problem mit Sea Style Sticks, die knusprig gebraten und mit Teriyaki-Spinat serviert werden.


Veganes Tatar

Es sieht schön rot aus, fast wie ein Rindstatar, doch diese feine vegane Version besteht ganz aus pflanzlichen Zutaten wie Kürbis, Randen und Kidneybohnen.


Vegane Kürbispfanne

Mit Kürbis, Rosenkohl und pflanzenbasiertem Pouletersatz ist eine mit asiatischen Aromen gewürzte vegane Kürbispfanne schnell zubereitet. Dazu passt Reis.


Veganer Herbstteller

Nicht nur im Herbst schmeckt das an typische Wildgerichte angelehnte vegane Hauptgericht mit Fleischersatz, Chnöpfli, Rosenkohl, Birnen und Preiselbeeren.


Randensalat mit veganem Tatar

Schmeckt so gut wie Beef, ist aber auf pflanzlicher Basis hergestellt: Auf rohen Randenscheiben angerichtet, ist das vegane Tatar eine attraktive Vorspeise.


Spaghetti mit veganem Ragout

Eine schmackhafte vegane Alternative zu Pasta bolognese und al Pesto sind Spaghetti mit Basilikumöl und einem Ragout aus veganer Wurst und Kürbis.


Vegane Knusper-Sticks mit Randen

Plant based Sea Style Sticks, die vegane Alternative zu Fischstäbchen, schmecken mit Randen- und Blattsalat und einem veganen Joghurt-Dip besonders gut.


Veganer French-Toast mit Vanilleglace

Ob zum Brunch oder als Dessert schmeckt French-Toast, den wir auch Fotzelschnitte nennen, als vegane Version mit Zimtzucker, Äpfeln und Vanilleglace.


Vegane Apéro-Platte

Eine reichhaltige, vielfältige Apéro-Platte lässt sich ohne Fleisch und Käse zubereiten, etwa mit Plant based-Aufschnitt, -Carpaccio und Käse-Alternativen.


Vegane Ananas-Hack-Spiesschen mit Glasnudelsalat

Vegan geht prima auch auf Asiatisch: Spiesschen mit Ananasstücken und Plant-based-Hackbällchen werden mit Glasnudelsalat und süss-saurer Sauce serviert.


Vegane Avocadoglace mit Passionsfrucht

Cremige Avocadoglace lässt sich problemlos vegan zubereiten. Mit Passionsfruchtsauce sowie Pistazien und Kokosschnitzen ist sie ein attraktives Dessert.


Veganer Pulled-Jackfruit-Burger

Es muss nicht Pulled Pork oder Beef sein. Mit zerzupfter und gebratener Jackfruit und Kohlsalat lässt sich auch veganer Inhalt in die Burger-Buns packen.


vor

Stöbere in unseren Rezept-Kategorien

Fisch-Knusperli mit gelbem Reis
Schnell & einfach
Grillschnecke mit Basilikumsauce
Grillieren
Aktionsrezept
Aktionsrezepte
Risotto mit Ratatouille-Gemüse
< 7 Zutaten
Pita mit Hummus und pulled Pork
Sommer
Alle Rezepte
Alle Rezepte
1152x864_Club_Teaser_DE_4-3

Jetzt bei Migusto anmelden und von vielen Vorteilen profitieren

  1. Mit Migros Login anmelden
  2. Cumulus Konto anbinden
  3. Als Migusto-Nutzer registrieren und Fragen zu Rezepten von Migusto-Experten beantworten lassen

Mehr Inspiration