Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Vegane Apfelküchlein

Vegane Apfelküchlein

Gesamt: 45 Minuten • Aktiv: ca. 30 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 9 g, Fett 14 g, Kohlenhydrate 77 g, 470 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
In Teig ausgebackene Apfelringe sind ein süsser Hit, der sich auch vegan zubereiten lässt. Apfelchüechli schmecken am besten mit Vanillecreme oder -glace.

Zutaten

Süsse Mahlzeit

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

  • 100 g Halbweissmehl
  • ½ Msp. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1,1 dl Pflanzendrink, z. B. Reis Mandeln Drink
  • ½ EL Vanillepaste
  • 1 grosse, säuerliche Apfel , z. B. Boskoop
  • ca. 2 EL Mehl
  • 5 dl HOLL-Rapsöl
  • Zimtzucker, zum Bestreuen
  • 200 g Halbweissmehl
  • 1 Msp. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 4 EL Ahornsirup
  • 2,2 dl Pflanzendrink, z. B. Reis Mandeln Drink
  • 1 EL Vanillepaste
  • 2 grosse, säuerliche Äpfel , z. B. Boskoop
  • ca. 4 EL Mehl
  • 1 l HOLL-Rapsöl
  • Zimtzucker, zum Bestreuen
  • 300 g Halbweissmehl
  • 1½ Msp. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 6 EL Ahornsirup
  • 3,3 dl Pflanzendrink, z. B. Reis Mandeln Drink
  • 1½ EL Vanillepaste
  • 3 grosse, säuerliche Äpfel , z. B. Boskoop
  • ca. 6 EL Mehl
  • 1,5 l HOLL-Rapsöl
  • Zimtzucker, zum Bestreuen
  • 400 g Halbweissmehl
  • 2 Msp. Backpulver
  • 2 Prisen Salz
  • 8 EL Ahornsirup
  • 4,4 dl Pflanzendrink, z. B. Reis Mandeln Drink
  • 2 EL Vanillepaste
  • 4 grosse, säuerliche Äpfel , z. B. Boskoop
  • ca. 8 EL Mehl
  • 2 l HOLL-Rapsöl
  • Zimtzucker, zum Bestreuen
  • 500 g Halbweissmehl
  • 2½ Msp. Backpulver
  • 2 Prisen Salz
  • 10 EL Ahornsirup
  • 5,5 dl Pflanzendrink, z. B. Reis Mandeln Drink
  • 2½ EL Vanillepaste
  • 5 grosse, säuerliche Äpfel , z. B. Boskoop
  • ca. 10 EL Mehl
  • 2,5 l HOLL-Rapsöl
  • Zimtzucker, zum Bestreuen
  • 600 g Halbweissmehl
  • 3 Msp. Backpulver
  • 3 Prisen Salz
  • 12 EL Ahornsirup
  • 6,6 dl Pflanzendrink, z. B. Reis Mandeln Drink
  • 3 EL Vanillepaste
  • 6 grosse, säuerliche Äpfel , z. B. Boskoop
  • ca. 12 EL Mehl
  • 3 l HOLL-Rapsöl
  • Zimtzucker, zum Bestreuen

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
ruhen lassen:
ca. 15 Minuten
Gesamt:
45 Minuten
  1. Mehl, Backpulver und Salz mischen. Mit Ahornsirup, Pflanzendrink und Vanillepaste zu einem glatten, dickflüssigen Teig verrühren. Ca. 15 Minuten ruhen lassen.

    fast fertig
  2. Äpfel nach Belieben schälen. Mit dem Apfelausstecher das Kerngehäuse entfernen. Äpfel in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Öl in einer weiten Pfanne auf 175 °C erhitzen. Apfelringe mit Mehl bestäuben. Portionenweise im Teig wenden. Abtropfen lassen, im heissen Öl ca. 2 Minuten goldgelb frittieren, dabei einmal wenden. Herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Noch warm mit Zimtzucker bestreuen. Sofort servieren. Dazu passt Vanillesauce.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/vegane-apfelkuechlein
Habe ich gekocht Gekocht

Tipp

Für eine Portion vegane Vanillesauce 3 dl Pflanzendrink mit 20 g Maisstärke und 1 EL Vanillepaste verrühren und zu einer Sauce kochen. Nach Belieben süssen. Warm oder kalt servieren.

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren