Veganer Herbstteller

Veganer Herbstteller

1 Std.

Nicht nur im Herbst schmeckt das an typische Wildgerichte angelehnte vegane Hauptgericht mit Fleischersatz, Chnöpfli, Rosenkohl, Birnen und Preiselbeeren.

  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 0,5 dlSojasauce
  • 0,5 dlveganer Aceto balsamico invecchiato
  • 1 ELTomatenpüree
  • 1grosse Zwiebel
  • 1 PackPlant-Based Geschnetzeltes à 300 g
  • 1 ELOlivenöl
  • 1 TLMehl
  • 3 dlBouillon
  • 200 gtiefgekühlter Rosenkohl, vor Gebrauch angetaut
  • 1 ELButterersatz, z. B. Vegan bloc
  • 2Kompottbirnenhälften
  • 1 ELPreiselbeere
  • Vegane Chnöpfli

  • 110 gChnöpflimehl
  • 0,5 PriseKurkuma
  • Salz
  • 0,5 dlPflanzendrink (V-love)
  • 0,5 dlWasser
  • 1 dlSojasauce
  • 1 dlveganer Aceto balsamico invecchiato
  • 2 ELTomatenpüree
  • 2grosse Zwiebeln
  • 1 PackPlant-Based Geschnetzeltes à 300 g
  • 2 ELOlivenöl
  • 2 TLMehl
  • 6 dlBouillon
  • 400 gtiefgekühlter Rosenkohl, vor Gebrauch angetaut
  • 2 ELButterersatz, z. B. Vegan bloc
  • 4Kompottbirnenhälften
  • 2 ELPreiselbeeren
  • Vegane Chnöpfli

  • 220 gChnöpflimehl
  • 1 PriseKurkuma
  • Salz
  • 1 dlPflanzendrink (V-love)
  • 1 dlWasser
  • 1,5 dlSojasauce
  • 1,5 dlveganer Aceto balsamico invecchiato
  • 3 ELTomatenpüree
  • 3grosse Zwiebeln
  • 3 PackPlant-Based Geschnetzeltes à 300 g
  • 3 ELOlivenöl
  • 3 TLMehl
  • 9 dlBouillon
  • 600 gtiefgekühlter Rosenkohl, vor Gebrauch angetaut
  • 3 ELButterersatz, z. B. Vegan bloc
  • 6Kompottbirnenhälften
  • 3 ELPreiselbeeren
  • Vegane Chnöpfli

  • 330 gChnöpflimehl
  • 1,5 PrisenKurkuma
  • Salz
  • 1,5 dlPflanzendrink (V-love)
  • 1,5 dlWasser
  • 2 dlSojasauce
  • 2 dlveganer Aceto balsamico invecchiato
  • 4 ELTomatenpüree
  • 4grosse Zwiebeln
  • 4 PackPlant-Based Geschnetzeltes à 300 g
  • 4 ELOlivenöl
  • 4 TLMehl
  • 1,2 dlBouillon
  • 800 gtiefgekühlter Rosenkohl, vor Gebrauch angetaut
  • 4 ELButterersatz, z. B. Vegan bloc
  • 8Kompottbirnenhälften
  • 4 ELPreiselbeeren
  • Vegane Chnöpfli

  • 440 gChnöpflimehl
  • 2 PrisenKurkuma
  • Salz
  • 2 dlPflanzendrink (V-love)
  • 2 dlWasser
  • 2,5 dlSojasauce
  • 2,5 dlveganer Aceto balsamico invecchiato
  • 5 ELTomatenpüree
  • 5grosse Zwiebeln
  • 5 PackPlant-Based Geschnetzeltes à 300 g
  • 5 ELOlivenöl
  • 5 TLMehl
  • 1,5 dlBouillon
  • 1 gtiefgekühlter Rosenkohl, vor Gebrauch angetaut
  • 5 ELButterersatz, z. B. Vegan bloc
  • 10Kompottbirnenhälften
  • 5 ELPreiselbeeren
  • Vegane Chnöpfli

  • 550 gChnöpflimehl
  • 2,5 PrisenKurkuma
  • Salz
  • 2,5 dlPflanzendrink (V-love)
  • 2,5 dlWasser
  • 3 dlSojasauce
  • 3 dlveganer Aceto balsamico invecchiato
  • 6 ELTomatenpüree
  • 6grosse Zwiebeln
  • 6 PackPlant-Based Geschnetzeltes à 300 g
  • 6 ELOlivenöl
  • 6 TLMehl
  • 1,8 dlBouillon
  • 1,2 gtiefgekühlter Rosenkohl, vor Gebrauch angetaut
  • 6 ELButterersatz, z. B. Vegan bloc
  • 12Kompottbirnenhälften
  • 6 ELPreiselbeeren
  • Vegane Chnöpfli

  • 660 gChnöpflimehl
  • 3 PrisenKurkuma
  • Salz
  • 3 dlPflanzendrink (V-love)
  • 3 dlWasser
Kilokalorien
580 kcal
2.450 kj
Eiweiss
49 g
32,1 %
Fett
15 g
22,1 %
Kohlenhydrate
70 g
45,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 60 Minuten
  1. Weiter gehts

    Für die Chnöpfli Mehl, Kurkuma und Salz mischen. Pflanzendrink und Wasser beigeben. Alles zu einem glatten Teig rühren. 15 Minuten ruhen lassen. Reichlich Salzwasser aufkochen. Mithilfe von zwei Teelöffeln grosse Chnöpfli abstechen und portionsweise direkt ins Wasser geben. Teelöffel ab und zu ins Wasser tauchen, damit der Teig nicht klebt. Chnöpfli ziehen lassen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Mit einer Schaumkelle herausheben, gut abtropfen lassen. Im auf 80 °C vorgeheizten Ofen warm halten.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Sojasauce, Balsamico und die Hälfte des Tomatenpürees verrühren. Zwiebeln grob hacken. Fleischersatz im heissen Öl rundum ca. 3 Minuten anbraten. Herausheben. Zwiebeln in derselben Pfanne ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze rührbraten. Restliches Tomatenpüree dazugeben und kurz mitrösten. Alles mit Mehl bestäuben. Bouillon und Soja-Essig-Sauce dazugiessen. Sauce bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Fleischersatz beigeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Wenn die Sauce zu dick ist, mit etwas Wasser verdünnen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Rosenkohlröschen halbieren. In Butterersatz 5–10 Minuten rührbraten. Mit Salz abschmecken. Birnenhälften in etwas Kompottflüssigkeit erwärmen. Zum Servieren Fleischersatz mit Sauce, Chnöpfli und Gemüse anrichten. Birnen dazu anrichten und mit Preiselbeeren füllen.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration