Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Veganes Tatar

Veganes Tatar

Es sieht schön rot aus, fast wie ein Rindstatar, doch diese feine vegane Version besteht ganz aus pflanzlichen Zutaten wie Kürbis, Randen und Kidneybohnen.

  • Laktosefrei
  • Vegan
  • 50 Min.

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Grössere Mengen portionenweise zubereiten.
  • 150 gKürbis, gerüstet gewogen
  • 0,5 dlvegane Gemüsebouillon
  • 100 ggekochte, geschälte Randen
  • 1 DoseKidneybohnen à 430 g, abgetropft 310 g
  • 1,5 dlWasser
  • 30 gKapern
  • Schalotten
  • 1Essiggurke
  • 3 ELveganer Ketchup
  • ½ TLSenf
  • ½ TLedelsüsser Paprika
  • ½ TLKurkuma
  • ½ TLSriracha-Sauce (Chilisauce)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 gveganer Toast, z. B. Proteintoast
  • 25 gvegane Margarine, z. B. Vegan bloc
  • 300 gKürbis, gerüstet gewogen
  • 1 dlvegane Gemüsebouillon
  • 200 ggekochte, geschälte Randen
  • 2 DosenKidneybohnen à 430 g, abgetropft 310 g
  • 3 dlWasser
  • 60 gKapern
  • 3Schalotten
  • 2Essiggurken
  • 6 ELveganer Ketchup
  • 1 TLSenf
  • 1 TLedelsüsser Paprika
  • 1 TLKurkuma
  • 1 TLSriracha-Sauce (Chilisauce)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 gveganer Toast, z. B. Proteintoast
  • 50 gvegane Margarine, z. B. Vegan bloc
  • 450 gKürbis, gerüstet gewogen
  • 1,5 dlvegane Gemüsebouillon
  • 300 ggekochte, geschälte Randen
  • 3 DosenKidneybohnen à 430 g, abgetropft 310 g
  • 4,5 dlWasser
  • 90 gKapern
  • Schalotten
  • 3Essiggurken
  • 9 ELveganer Ketchup
  • 1½ TLSenf
  • 1½ TLedelsüsser Paprika
  • 1½ TLKurkuma
  • 1½ TLSriracha-Sauce (Chilisauce)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 750 gveganer Toast, z. B. Proteintoast
  • 75 gvegane Margarine, z. B. Vegan bloc
  • 600 gKürbis, gerüstet gewogen
  • 2 dlvegane Gemüsebouillon
  • 400 ggekochte, geschälte Randen
  • 4 DosenKidneybohnen à 430 g, abgetropft 310 g
  • 6 dlWasser
  • 120 gKapern
  • 6Schalotten
  • 4Essiggurken
  • 12 ELveganer Ketchup
  • 2 TLSenf
  • 2 TLedelsüsser Paprika
  • 2 TLKurkuma
  • 2 TLSriracha-Sauce (Chilisauce)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 kgveganer Toast, z. B. Proteintoast
  • 100 gvegane Margarine, z. B. Vegan bloc
  • 750 gKürbis, gerüstet gewogen
  • 2,5 dlvegane Gemüsebouillon
  • 500 ggekochte, geschälte Randen
  • 5 DosenKidneybohnen à 430 g, abgetropft 310 g
  • 7,5 dlWasser
  • 150 gKapern
  • Schalotten
  • 5Essiggurken
  • 15 ELveganer Ketchup
  • 2½ TLSenf
  • 2½ TLedelsüsser Paprika
  • 2½ TLKurkuma
  • 2½ TLSriracha-Sauce (Chilisauce)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,25 kgveganer Toast, z. B. Proteintoast
  • 125 gvegane Margarine, z. B. Vegan bloc
  • 900 gKürbis, gerüstet gewogen
  • 3 dlvegane Gemüsebouillon
  • 600 ggekochte, geschälte Randen
  • 6 DosenKidneybohnen à 430 g, abgetropft 310 g
  • 9 dlWasser
  • 180 gKapern
  • 9Schalotten
  • 6Essiggurken
  • 18 ELveganer Ketchup
  • 3 TLSenf
  • 3 TLedelsüsser Paprika
  • 3 TLKurkuma
  • 3 TLSriracha-Sauce (Chilisauce)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,5 kgveganer Toast, z. B. Proteintoast
  • 150 gvegane Margarine, z. B. Vegan bloc
Kilokalorien
710 kcal
2.950 kj
Eiweiss
32 g
19,5 %
Fett
17 g
23,3 %
Kohlenhydrate
94 g
57,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 50 Minuten

Das könnte dir helfen:

  1. Weiter gehts

    Kürbis in kleine Würfel schneiden, in einer kleinen Pfanne mit Bouillon ca. 10 Minuten weich köcheln, abgiessen, gut abtropfen und abkühlen lassen. Mit einem Stampfer fein zerdrücken. Randen in kleine Stücke schneiden und mit einem Stabmixer pürieren.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Bohnen mit kaltem Wasser abspülen und abgiessen. Mit einem Stabmixer mit dem Wasser pürieren. Masse in ein feinmaschiges Sieb geben. Durch Rühren mit einem Löffel auspressen, bis nur noch eine eher festere Masse im Sieb übrig bleibt (310 g Bohnen ergeben ca. 100 g Masse). Die ausgetretene Bohnencreme anderweitig weiterverwenden.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Von den Kapern und Schalotten wenig zum Anrichten beiseitestellen. Rest zusammen mit Essiggurken fein hacken. Mit Kürbis-, Randen- und Bohnenmasse mischen. Mit Ketchup, Senf, Paprika, Kurkuma, Sriracha, Salz und Pfeffer würzen.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Beiseitegestellte Schalotte in Scheiben schneiden. Tatar mithilfe eines Servierrings auf Teller anrichten, mit Kapern und Schalottenringen belegen. Toastbrot toasten, mit Vegan bloc zum Tatar servieren.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/veganes-tatar
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Tipps

Für das Rezept wird nur die festere Bohnenmasse benötigt, die ausgetretene Bohnencreme kann z. B. für eine Rote-Bohnen-Suppe weiterverwendet werden. Hierfür die Menge der Bouillon im Suppenrezept etwa halbieren. Sriracha sorgt für die Schärfe – nach Belieben die Menge etwas erhöhen.

Nutzt du die Kochbücher schon?

rezeptsammlungsteaser-buch-mit-herz

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Neugierig geworden? Du kannst direkt loslegen:

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren