Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Rezepte

Gute Rezeptideen für die Alltagsküche? Ein leckeres Menü für Gäste? Vegetarische Gerichte für die Familie? Hier findest du feine Rezepte für jeden Anlass.

Tomatensalat mit Basilikum

Tomate und Basilikum sind wie für einander geschaffen. Dieses einfache Rezept vereint sie in einem sommerlichen Salat mit Condimento bianco und Olivenöl.


Veganer Wurstsalat

Quick & Easy: In 5 Minuten ist aus veganen Mini-Wienerli, Radieschen und wenigen anderen Zutaten ein schnelles Mittagessen gemacht. Ideal auch fürs Büro.


Cervelatsalat

Schmackhafte Schweizer Hausmannskost, die vor allem im Sommer punktet. Salat aus Riesencervelats, Zwiebel und Radieschen an einem würzigen Senf-Dressing.


Sangria (alkoholfrei)

Wenn Sangria auf dem Tisch steht, ist der Sommer nicht mehr weit. Diese alkoholfreie Variante mit frischen Früchten punktet mit Apfelschorle, Sanbitter und Traubensaft.


Gerührter Eiskaffee

Die Wiener mögen ihn am liebsten so, und auch bei uns findet der Dessertklassiker in hochprozentiger Form immer mehr Anhänger. Gerührt, nicht geschüttelt, wohlbemerkt.


Eiskaffee

So wird kalter Kaffee zum feinen Dessertgenuss: Espresso wird über Vanilleglace gegossen, darauf kommt Schlagrahm, darüber Schokoladenstreusel.


Frucht-Frappé

Erfrischender Sommerhit: Frappé aus Beeren oder anderen Saisonfrüchten, Milch oder Glace, z. B. Vanille und Fruchtsaft.


Vermicelles-Törtchen

Schnell und einfach sind Vermicelles-Törtchen selbst gemacht. Schlagrahm und Vermicelles werden in Törtchenbödeli gefüllt und mit Herzkirschen dekoriert.


Heisse Beeren mit Glace

Heiss und kalt köstlich kombiniert. Kugeln von Vanilleglace, angerichtet auf einem Bett heisser Beeren mit Honig. Ein Dessert zum Dahinschmelzen.


Coupe Nesselrode

Meringues, Vanilleglace, Schlagrahm, Vermicelles und Herzkirschen in Dessertschalen anrichten – und schon ist der Coupe Nesselrode bereit zum Geniessen.


Chinoise-Saucen dreimal anders

Drei wunderbare Saucenvarianten zum Schweizer Lieblings-Weihnachtsmenü: Asiatisch mit Wasabi und Ingwer, deftig mit Speck und fruchtig mit Mango.


Coupe Dänemark

Ein Dessertklassiker, der Gross und Klein begeistert, ist der Coupe Dänemark: Vanilleglace wird mit Schlagrahm und Schokoladensauce angerichtet.


Coupe Romanoff

Ein beliebter Dessertklassiker für heisse Sommertage: frisches Erdbeerpüree mit Erdbeerstücken im Glas, dazu Vanilleglacekugeln und Minzgarnitur.


Vanillesauce

Ob Apfelstrudel, Pudding oder Fruchtcrumble – Vanillesauce ist bei vielen Desserts nicht wegzudenken. Am besten schmeckt sie hausgemacht mit echter Vanille.


Tartarsauce

Tartarsauce schmeckt zu Fisch oder gekochtem Fleisch. Sie wird auf Mayonnaise-Quark-Basis mit Zwiebel, Essiggurken, Kapern und Petersilie zubereitet.


Knoblauchsauce

In ein paar einfachen Handgriffen hat man eine frische Knoblauchsauce gezaubert, die dem Fondue Bourguignonne einen ganz persönlichen und rassigen Charakter verleiht.


Cocktailsauce

Die klassische Cocktailsauce aus Mayonnaise, Sauerrahm, Ketchup, Cognac und Zitronensaft passt zu Fondue bourguignonne ebenso wie zum Crevettencocktail.


Chügelipastetli

Schweizer Klassiker: Pilze mit Brätkügeli an einer Weinrahmsauce in luftiger Pastete serviert. Da greift die ganze Familie gern zu.


Meringue mit Glace

Mit fixfertig gekauften Meringues und Vanille-Erdbeer-Glace ist der beliebte Dessertklassiker Meringue glacée schnell und einfach auf den Tisch gezaubert.


Weisskabissalat

Der Klassiker spendet vor allem im Winter wertvolle Vitamine: Weisskabissalat mit Apfelessig, Rapsöl und Kümmel passt als Beilage oder für ein Buffet.


Lachscanapé

Canapés machten in 1970er-Jahren als Partysnack Furore. Heute geniesst man sie auch gerne zum Brunch oder vom Buffet, zum Beispiel Lachscanapé.


Morchelsauce

Edle Speisepilze als Sauce zum Filet oder Steak: Morchelsauce mit Schalotten, Weisswein, Cognac und Halbrahm, abgeschmeckt mit Salz und Pfeffer.


Gurkensalat

Knackig-frischer Beilagensalat aus Gurkenscheiben, Joghurt, Weissweinessig und Dill – passt zu Grilladen und Kartoffeln und macht sich gut auf dem Buffet.


Blattspinat

Grün und göttlich: gedünsteter Blattspinat mit Zwiebel, Knoblauch, Butter, Salz und Pfeffer – eine schnell zubereitete Beilage mit unvergleichlichem Aroma.


vor

Stöbere in unseren Rezept-Kategorien

Fisch-Knusperli mit gelbem Reis
Schnell & einfach
Grillschnecke mit Basilikumsauce
Grillieren
Aktionsrezept
Aktionsrezepte
Risotto mit Ratatouille-Gemüse
< 7 Zutaten
Pita mit Hummus und pulled Pork
Sommer
Alle Rezepte
Alle Rezepte
1152x864_Club_Teaser_DE_4-3

Jetzt bei Migusto anmelden und von vielen Vorteilen profitieren

  1. Mit Migros Login anmelden
  2. Cumulus Konto anbinden
  3. Als Migusto-Nutzer registrieren und Fragen zu Rezepten von Migusto-Experten beantworten lassen

Mehr Inspiration