Vanillesauce

Vanillesauce

10 Min.

Ob Apfelstrudel, Pudding oder Fruchtcrumble – Vanillesauce ist bei vielen Desserts nicht wegzudenken. Am besten schmeckt sie hausgemacht mit echter Vanille.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

SauceErgibt ca. 5 dl

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Vanilleschote
  • 4 dlMilch
  • 2Eigelb
  • ½ TLMaisstärke
  • 60 gZucker
Kilokalorien
140 kcal
600 kj
Eiweiss
4 g
11,6 %
Fett
6 g
39,1 %
Kohlenhydrate
17 g
49,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
  1. Weiter gehts

    Vanilleschote aufschneiden, Mark herauskratzen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Beides mit der Milch verrühren und aufkochen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Eigelb, Maisstärke und Zucker verrühren.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Kochende Milch unter Rühren dazugiessen.

    fast fertig
  5. Weiter gehts

    Alles zurück in die Pfanne geben. Unter ständigem Rühren bis kurz vor den Siedepunkt erhitzen.

    fast fertig
  6. Weiter gehts

    Sauce durch ein Sieb in eine Schüssel giessen.

    fast fertig
  7. Weiter gehts

    Saucenoberfläche sofort mit Klarsichtfolie bedecken, damit sich an der Oberfläche keine Haut bilden kann. Sauce auskühlen lassen.

    fast fertig
Rezept: Vanessa Fuchs

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Sauce warm servieren. Kurz vor dem Servieren Sauce nochmals rühren. Ist sie zu dickflüssig, Sauce mit etwas Milch verdünnen. Vanille- Rahm- Sauce: vor dem servieren Schlagrahm unter die Sauce rühren. Vanillecreme: anstelle von 1 TL Maisstärke, 1 EL Maistärke verwenden.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration