Morchelsauce

Morchelsauce

15 Min.

Edle Speisepilze als Sauce zum Filet oder Steak: Morchelsauce mit Schalotten, Weisswein, Cognac und Halbrahm, abgeschmeckt mit Salz und Pfeffer.

Zutaten

Sauce

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 75 gMorcheln
  • ½Schalotte
  • ½ ELButter
  • 2 clCognac
  • 5 clWeisswein
  • 1 dlBratensauce
  • 1 ELMaisstärke
  • 5 clHalbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 gMorcheln
  • 1Schalotte
  • 1 ELButter
  • 4 clCognac
  • 1 dlWeisswein
  • 2 dlBratensauce
  • 2 ELMaisstärke
  • 1 dlHalbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 225 gMorcheln
  • Schalotten
  • 1½ ELButter
  • 6 clCognac
  • 1,5 dlWeisswein
  • 3 dlBratensauce
  • 3 ELMaisstärke
  • 1,5 dlHalbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 gMorcheln
  • 2Schalotten
  • 2 ELButter
  • 8 clCognac
  • 2 dlWeisswein
  • 4 dlBratensauce
  • 4 ELMaisstärke
  • 2 dlHalbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 375 gMorcheln
  • Schalotten
  • 2½ ELButter
  • 1 dlCognac
  • 2,5 dlWeisswein
  • 5 dlBratensauce
  • 5 ELMaisstärke
  • 2,5 dlHalbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 450 gMorcheln
  • 3Schalotten
  • 3 ELButter
  • 1,2 dlCognac
  • 3 dlWeisswein
  • 6 dlBratensauce
  • 6 ELMaisstärke
  • 3 dlHalbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
170 kcal
700 kj
Eiweiss
2 g
6,4 %
Fett
9 g
64,8 %
Kohlenhydrate
9 g
28,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
  1. Weiter gehts

    Morcheln unter fliessendem kaltem Wasser gründlich waschen, sodass alle Sandrückstände entfernt sind. Mit Haushaltspapier trocken tupfen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Stielenden wegschneiden. Morcheln je nach Grösse halbieren oder vierteln.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Schalotte schälen und hacken.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Schalotte in Butter andünsten.

    fast fertig
  5. Weiter gehts

    Morcheln beigeben und ca. 2 Minuten mitdünsten.

    fast fertig
  6. Weiter gehts

    Maisstärke (Maizena) mit etwas Wein verrühren.

    fast fertig
  7. Weiter gehts

    Mit Cognac und Wein ablöschen. Maisstärke dazugeben und die Flüssigkeit etwas einkochen lassen.

    fast fertig
  8. Weiter gehts

    Rahm beigeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
Rezept: (Kulinarik) Vanessa Fuchs

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Morchelsauce mit getrockneten Morcheln: 20 g getrocknete Morcheln 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Abgiessen und mit kaltem Wasser Sandrückstände abspülen. Morcheln trocken tupfen und wie frische Morcheln weiterverarbeiten. Rahm leicht schaumig schlagen, somit wird die Sauce luftiger.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration