Cervelatsalat

Cervelatsalat

15 Min.

Schmackhafte Schweizer Hausmannskost, die vor allem im Sommer punktet. Salat aus Riesencervelats, Zwiebel und Radieschen an einem würzigen Senf-Dressing.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Riesencervelat
  • ¼Zwiebel
  • ¼ BundRadieschen
  • ¾ ELWeissweinessig
  • 1¼ ELRapsöl
  • ¼ ELgrobkörniger Senf
  • Kräutersalz
  • 2Riesencervelats
  • ½Zwiebel
  • ½ BundRadieschen
  • 1½ ELWeissweinessig
  • 2½ ELRapsöl
  • ½ ELgrobkörniger Senf
  • Kräutersalz
  • 4Riesencervelats
  • 1Zwiebel
  • 1 BundRadieschen
  • 3 ELWeissweinessig
  • 5 ELRapsöl
  • 1 ELgrobkörniger Senf
  • Kräutersalz
  • 6Riesencervelats
  • Zwiebeln
  • 1½ BundRadieschen
  • 4½ ELWeissweinessig
  • 7½ ELRapsöl
  • 1½ ELgrobkörniger Senf
  • Kräutersalz
  • 8Riesencervelats
  • 2Zwiebeln
  • 2 BundRadieschen
  • 6 ELWeissweinessig
  • 1 dlRapsöl
  • 2 ELgrobkörniger Senf
  • Kräutersalz
  • 10Riesencervelats
  • Zwiebeln
  • 2½ BundRadieschen
  • 7½ ELWeissweinessig
  • 1,25 dlRapsöl
  • 2½ ELgrobkörniger Senf
  • Kräutersalz
  • 12Riesencervelats
  • 3Zwiebeln
  • 3 BundRadieschen
  • 9 ELWeissweinessig
  • 1,5 dlRapsöl
  • 3 ELgrobkörniger Senf
  • Kräutersalz
Kilokalorien
520 kcal
2.150 kj
Eiweiss
19 g
15,1 %
Fett
46 g
82,5 %
Kohlenhydrate
3 g
2,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
  1. Cervelats in feine Scheiben schneiden. Zwiebel und Radieschen in feine Rädchen schneiden. Alles mischen. Essig und Öl mit Senf zu einer Sauce rühren. Mit Kräutersalz würzen. Alles mit den Cervelats mischen. Salat nach Belieben mit gehackter Petersilie bestreuen.

Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration