Röstbrot mit Hüttenkäseaufstrich

Röstbrot mit Hüttenkäseaufstrich

15 Min.

Gewürfelte schwarze Oliven und Dörrfeigen werden mit Hüttenkäse gemischt und auf getoastete Brotscheiben verteilt. Zum Brunch oder als kleine Mahlzeit.

  • Vegetarisch

Zutaten

Zwischenmahlzeiten

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 4getrocknete Feigen
  • 4schwarze Oliven
  • 125 gHüttenkäse
  • 2 ScheibenRuchbrot
  • 1 ELAhornsirup
  • 8getrocknete Feigen
  • 8schwarze Oliven
  • 250 gHüttenkäse
  • 4 ScheibenRuchbrot
  • 2 ELAhornsirup
  • 12getrocknete Feigen
  • 12schwarze Oliven
  • 375 gHüttenkäse
  • 6 ScheibenRuchbrot
  • 3 ELAhornsirup
  • 16getrocknete Feigen
  • 16schwarze Oliven
  • 500 gHüttenkäse
  • 8 ScheibenRuchbrot
  • 4 ELAhornsirup
  • 20getrocknete Feigen
  • 20schwarze Oliven
  • 625 gHüttenkäse
  • 10 ScheibenRuchbrot
  • 5 ELAhornsirup
  • 24getrocknete Feigen
  • 24schwarze Oliven
  • 750 gHüttenkäse
  • 12 ScheibenRuchbrot
  • 6 ELAhornsirup
Kilokalorien
290 kcal
1.200 kj
Eiweiss
11 g
16,4 %
Fett
4 g
13,4 %
Kohlenhydrate
47 g
70,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
  1. Die Hälfte der Feigen und der Oliven für die Garnitur beiseitestellen. Restliche Feigen in Würfelchen schneiden. Restliche Oliven entsteinen und hacken. Beides mit dem Hüttenkäse mischen. Brotscheiben toasten. Hüttenkäseaufstrich auf die Brotscheiben verteilen und mit Ahornsirup beträufeln. Mit beiseitegestellten Feigen und Oliven garnieren.

Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration