Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Rezepte

Gute Rezeptideen für die Alltagsküche? Ein leckeres Menü für Gäste? Vegetarische Gerichte für die Familie? Hier findest du feine Rezepte für jeden Anlass.

Spanischer Orangenkuchen

Für den saftigen Orangenkuchen werden ganze Orangen und nur drei weitere Zutaten verwendet. Dank gemahlener Mandeln ist der Kuchen komplett glutenfrei.


Kartoffel-Orangen-Salat

Orangenscheiben geben dem Kartoffelsalat mit Oliven und roten Zwiebeln eine wunderbar fruchtige Note. Prima auf einem Party-Buffet oder zum Mitnehmen.


Orangencake mit Olivenöl

Auch im Winter kann man fruchtige Kuchen backen. Der Orangencake wird durch Joghurt und Olivenöl schön feucht gehalten und gewürzt.


Reis-Peperoni-Tortilla

Tortilla, die spanische Eierspeise, lässt sich mannigfaltig zubereiten. Etwa mit Reis und Peperoni als Fingerfood oder mit Salat als Hauptgericht.


Gefüllte Champignons mit Tomaten und Manchego

Mit eingelegten getrockneten Tomaten und Manchego-Käse gefüllte Champignons sind ein tolles Fingerfood. Mit einem Salat schmecken sie auch als kleine Mahlzeit.


Eingelegter Kräuter-Manchego

Manchego, der harte spanische Schafskäse, eignet sich gut zum Marinieren, etwa in Olivenöl mit Kräutern und Knoblauch. Mit Brot als Fingerfood servieren.


Papas Arrugadas mit Aioli

Ein Klassiker aus Spanien: im Salzwasser gegarte Kartoffeln mit einer aromatischen Aioli aus Eigelb, Knoblauch, Öl und frischem Zitronensaft.


Kartoffel-Tortilla

Die Tortilla wird in ganz Spanien gern gegessen. Das Nationalgericht aus Eiern, Kartoffeln und Zwiebeln schmeckt warm und kalt. Ideal fürs Picknick.


Gurken-Gazpacho mit Spinat und Tofu

Den spanischen Suppenklassiker bereiten wir ohne Tomaten zu, dafür mit Gurken und Spinat. Grüner Tabasco gibt ihm Rasse, Frühlingszwiebeln und geräucherter Tofu einen Hauch Asiatik.


Gazpacho fixfertig mit Ei und Sprossen

Quick & Easy: ein Mittagessen mit 5 Zutaten in 5 Minuten. Ein hartes Ei, Sprossen, Kräuter und Knusperbrötchen machen Gazpacho zu einer leichten Mahlzeit.


Sangria (alkoholfrei)

Wenn Sangria auf dem Tisch steht, ist der Sommer nicht mehr weit. Diese alkoholfreie Variante mit frischen Früchten punktet mit Apfelschorle, Sanbitter und Traubensaft.


Tortilla mit Gemüse

Der Klassiker aus Spanien. Die Tortilla aus Brot, Eiern, Gemüse und Kräutern macht sich wunderbar als Hauptgericht oder auch beim Brunch.


Ratatouille mit Eiern

Mit der tiefgekühlten Gemüsemischung ist ein Ratatouille schnell und einfach zubereitet. Lässt man Eier darin stocken, wird es zu einem feinen Hauptgericht.


Churros

Spanisches Dessert: In Kokosfett ausgebackene «Finger» aus Brandteig werden in einer Zucker-Zimt-Mischung gewendet – und fertig sind die Churros.


Romesco-Sauce

Die perfekte spanische Sauce zu Grilladen, gedämpftem Gemüse und geröstetem Brot. Komponiert aus Peperoni, Knoblauch, Mandeln und geräuchertem Paprika.


Pimientos de Padrón mit Knoblauch

Vegetarische Tapas, blitzschnell zubereitet. Pimientos de Padrón mit Knoblauch in Olivenöl braten, mit Kräutern, Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.


Kalte Brot-Tomaten-Suppe

Salmorejo ist quasi die verfeinerte Version von Gazpacho. Die kalte Tomatensuppe mit Brot, aber ohne Gurke und Peperoni, ist schnell und einfach zubereitet.


Patatas bravas mit Pilzen

Patatas bravas, knusprig gebratene Kartoffelwürfel, sind ein spanischer Tapas-Klassiker. Mit Pilzen und Knoblauchmayo werden sie zum Hauptgericht.


Kürbis-Salbei-Tortilla

Herbstrezept für Gemüsefans: Diese schnell zubereitete Kürbis-Salbei-Tortilla aus dem Ofen schmeckt als Beilage ebenso wie als kleine Mahlzeit.


Tomatenbrot

Eine kleine, aber sehr feine italienische Mahlzeit: Der Tomatensaft im Brotteig sorgt für Aroma, die grillierten Cherrytomaten als Belag sind köstlich.


Vegane Pinchos-Grill-Apéroplatte

Mit Plant based Grillwürsten und Cevapcici, Brot, Gemüse, dreierlei Saucen und weiteren Zutaten lassen sich Pinchos wie im Baskenland, aber vegan zubereiten.


Caramelisierte Kirschtomaten mit Pimentón de La Vera

Cherry- bzw. Kirschtomaten werden in Caramel getaucht, dann mit Fleur de sel und dem spanischen Edelpaprika Pimentón de La Vera bestäubt. Super Fingerfood.


Baskischer Cheesecake

Aus Frischkäse, Vanillezucker, Zucker, Eiern, Rahm sowie wenig Salz und Mehl wird der Cheesecake gebacken, wie man ihn im spanischen Baskenland mag.


Gelber Gazpacho

Farbe bringt Abwechslung in den Tag. Warum also anstelle der roten Gazpacho nicht einmal eine gelbe auftischen? Mit gelben Tomaten, Peperoni und Maiskörnern.


vor

Stöbere in unseren Rezept-Kategorien

Paneer mit Kartoffel-Spinat-Curry und Spiegelei
Schnell & einfach
Aktionsrezept
Aktionsrezepte
Kürbisquiche mit Bündnerfleisch
Winter
Kartoffelgratin mit Greyerzer
< 7 Zutaten
Psta mit Cashew-Carbonara
Vegan
Alle Rezepte
Alle Rezepte
1152x864_Club_Teaser_DE_4-3

Jetzt bei Migusto anmelden und von vielen Vorteilen profitieren

  1. Mit Migros Login anmelden
  2. Cumulus Konto anbinden
  3. Als Migusto-Nutzer registrieren und Fragen zu Rezepten von Migusto-Experten beantworten lassen

Mehr Inspiration