Pimientos und Mini-Peperoni

Pimientos und Mini-Peperoni

25 Min.

Knoblauch halbieren, mit Pimientos und Peperoni einölen und grillieren. Gemüse in einer Schale anrichten. Mit einem Mix von Koriander, fein geriebenem Zitronengras und Salz bestreuen und servieren,.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Beilage

Für

4
  • 2
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½ StängelZitronengras
  • ¼ BundKoriander
  • ½ ELFleur de sel
  • ½Knoblauchknolle
  • 100 gPimientos de Padrón
  • 225 gPeperoni
  • 1½ ELRapsöl
  • 1 StängelZitronengras
  • ½ BundKoriander
  • 1 ELFleur de sel
  • 1Knoblauchknolle
  • 200 gPimientos de Padrón
  • 450 gPeperoni
  • 3 ELRapsöl
  • 2 StängelZitronengras
  • 1 BundKoriander
  • 2 ELFleur de sel
  • 2Knoblauchknolle
  • 400 gPimientos de Padrón
  • 900 gPeperoni
  • 6 ELRapsöl
  • 3 StängelZitronengras
  • 1½ BundKoriander
  • 3 ELFleur de sel
  • 3Knoblauchknolle
  • 600 gPimientos de Padrón
  • 1,35 kgPeperoni
  • 9 ELRapsöl
Kilokalorien
130 kcal
550 kj
Eiweiss
3 g
9,8 %
Fett
7 g
51,2 %
Kohlenhydrate
12 g
39 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
grillieren:
ca. 15 Minuten
Gesamt:
25 Min.
  1. Grill auf ca. 200 °C vorheizen. Zitronengras an einer feinen Raffel reiben. Koriander hacken. Zitronengras, Koriander und Fleur de sel mischen. Knoblauch waagrecht halbieren. Pimientos, Mini-Peperoni und Knoblauchhälften in einer grossen Schüssel mit Öl mischen. Knoblauchhälften auf der Schnittfläche für 5 Minuten auf den Rost legen. Pimientos und Mini-Peperoni dazulegen und alles ca. 12 Minuten rundum bei direkter mittlerer Hitze grillieren. Pimientos, Mini-Peperoni und Knoblauch vom Grill nehmen. Mit Koriander-Zitronengras-Salz bestreuen und servieren.

Rezept: Anja Steiner

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration