Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Rezepte

Gute Rezeptideen für die Alltagsküche? Ein leckeres Menü für Gäste? Vegetarische Gerichte für die Familie? Hier findest du feine Rezepte für jeden Anlass.

Kalbsbraten mit Rotweinessigsauce

Fürstliche Vorspeise mit Italianità: Rucola und geröstete Pinienkerne auf kalten Kalbsbraten-Tranchen verteilen und mit Rotweinessigsauce beträufeln.


Kaltes Kalbfleisch mit Bärlauchöl

Bärlauch lässt sich gut in feinem Olivenöl konservieren. Sein Aroma lässt sich so auch sehr dezent dosieren. Besonders fein ist das Bärlauchöl zu kaltem Kalbfleisch.


Pochierte Kalbsnuss an Thonsauce

Fleisch mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen. Gut in Folie einpacken und im Wasserbad pochieren. Thunfisch mit Meerrettichmousse und Rahm pürieren. Fleisch fein tranchieren und mit der Sauce servieren.


Vitello tonnato

Für den Klassiker Kalbfleisch mit Thunfischmayonnaise müssen Sie gar nicht extra bis ins Piemont fahren. Je dünner die Kalbsnuss geschnitten ist, desto besser.


Kalbskoteletts mit Auberginensauce

Eine herzhafte Tomatensauce mit im Ofen gebackenen Auberginen ist ein wunderbarer Begleiter zu den in Olivenöl gebratenen, saftigen Kalbskoteletts.


Ossobucco mit grünen Oliven

Schmorgericht mit Italianità: geschmorte Kalbshaxen, Artischocken und Tomaten, angereichert mit Oliven, aromatisiert mit Knoblauch, Meersalz und Weisswein.


Kalbsragout mit Sommergemüse

Mit Peperoni, Stangensellerie, Fenchel, Tomaten, Knoblauch und Oliven geschmortes Kalbsragout, aromatisiert mit Safran und Rosmarin.


Kalbsgeschnetzeltes mit Auberginen-Peperonata

Ein schnell zubereitetetes mediterranes Sommergericht. Zum aromatischen Mix passt Gersotto.


Kalbs-Involtini mit Cherrytomaten

Mit Rohschinken und Bohnen gefüllte und gerollte Kalbsschnitzel, serviert mit Cherrytomaten und Safranrisotto, sind einfach zubereitet, aber ein Festessen.


Kalbstagliata mit Pestosauce

Kalbskoteletts vom Grill werden fein aufgeschnitten zu einer geschmackvollen Tagliata. Dazu passt eine würzige Pestosauce, die auch variiert werden kann.


Piccata milanese mit kalter Tomatensauce

Heiss und kalt gemischt: der italienische Klassiker Piccata milanese mit goldgelber Parmesan-Ei-Panade an einer kalten Tomatensauce – quasi zur Abkühlung.


Panino mit Vitello tonnato und Birne

Bringt den Süden auf den Tisch, auch wenn die Sonnentage kürzer sind: köstliches Valle-Maggia-Brot mit Birnen, Zwiebeln, Vitello tonnato und Brunnenkresse.


Spaghetti mit Ofentomaten und Fleischbällchen

Gebratene Fleischbällchen aus Hackfleisch und Mortadella werden zu mit Ofentomaten vermischten Spaghetti serviert: Pasta, wie sie die ganze Familie mag.


Piccata milanese

Piccata milanese ist ein beliebter Klassiker aus Italien. Kalbsschnitzel werden in einer Parmesan-Ei-Panade goldgelb gebraten und mit Tomatensauce serviert.


Ossobuco mit Fenchel

Mit Fenchel, Zwiebeln, Knoblauch und Sellerie werden die Kalbshaxen im Ofen geschmort. Angerichtet wird der Ossobucco mit seiner Sauce auf Risotto.


Olivenpiccata mit Tomaten-Rucola-Salsa

Norditalienischer Klassiker mit Pfiff. Kalbsschnitzel in Eier-Parmesan-Oliven-Masse wenden, braten. Mit Rucola, Tomaten und Tabasco eine Salsa zubereiten. Mit Piccata servieren.


Kräuter-Piccata mit Tomaten-Fettuccine

Kalbsschnitzel mit Petersilie in Piccata-Panade ist ein einfach zuzubereitendes Gericht, das auch Kinder mögen. Dazu passen Nudeln in Tomaten-Sugo.


Kalbsbraten mit Fenchel und Oliven

Geschmortes aus dem Ofen: Der saftige Kalbsbraten mit Tomaten, Fenchelknollen und Oliven lockt mit würzigen Düften. Hauptgericht für jede Gelegenheit.


Kalbskoteletts mit Knoblauch-Ratatouille

Saluti dall'italia: Kalbskoteletts mit einem rassigen Ratatouille - ein herrliches Wintergericht für Fleisch- und Gemüsefans. Ihre Gäste werden begeistert sein.


Ossobuco mit Gremolata

Kalbshaxen all’italiana: In Rotwein und Kalbsfond gegarte Ossobuchi mit Gemüse, bestreut mit Gremolata aus Knoblauch, Petersilie und Zitrone.


Kalbshaxe mit Orange und Thymian

Ein herzhaftes Hauptgericht mit Fleisch ist die mit Gemüse und Orange geschmorte Kalbshaxe. Thymian-Orangen-Gremolata liefert dabei eine frische Note.


Ossobuco mit Blutorangen

Blutorangen – ein Teil in Scheiben geschnitten, ein Teil als Saft – geben der Sauce, in der die Kalbshaxen geschmort werden, ein besonders delikates Aroma.


Kalbsleberli an Madeirasauce

Kalbsleberli an Madeirasauce sind schnell gemacht. Sie werden bei grosser Hitze kurz angebraten, abgelöscht und mit Thymianblättchen aromatisiert.


Saltimbocca

Kalbsschnitzel mit Rohschinken und frischem Salbei: schnell und einfach ist der italienische Klassiker Saltimbocca gemacht. Dazu passt Risotto oder Polenta.


Stöbere in unseren Rezept-Kategorien

Fisch-Knusperli mit gelbem Reis
Schnell & einfach
Grillschnecke mit Basilikumsauce
Grillieren
Aktionsrezept
Aktionsrezepte
Risotto mit Ratatouille-Gemüse
< 7 Zutaten
Eier-Radieschen-Carpaccio
Frühling
Alle Rezepte
Alle Rezepte
1152x864_Club_Teaser_DE_4-3

Jetzt bei Migusto anmelden und von vielen Vorteilen profitieren

  1. Mit Migros Login anmelden
  2. Cumulus Konto anbinden
  3. Als Migusto-Nutzer registrieren und Fragen zu Rezepten von Migusto-Experten beantworten lassen

Mehr Inspiration