Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Spaghetti mit Ofentomaten und Fleischbällchen

Spaghetti mit Ofentomaten und Fleischbällchen

Gesamt: 1 Std. 5 Minuten • Aktiv: ca. 30 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 49 g, Fett 41 g, Kohlenhydrate 131 g, 1.110 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Gebratene Fleischbällchen aus Hackfleisch und Mortadella werden zu mit Ofentomaten vermischten Spaghetti serviert: Pasta, wie sie die ganze Familie mag.

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

  • 800 g verschiedenfarbige Tomaten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 TL Puderzucker
  • 1 TL Cayennepfeffer
  • ½ TL Salz
  • 50 g Butter
  • 400 g Pasta , z. B. Spaghetti
  • Fleischbällchen

  • 50 g Mortadella
  • 200 g Kalbshackfleisch
  • 150 g Schweinshackfleisch
  • ½ TL Salz
  • ½ EL Chilisauce
  • 1 Eigelb
  • 2 Zweige Thymian
  • 100 g Parmesan am Stück
  • Öl zum Braten

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
backen:
ca. 35 Minuten
Gesamt:
1 Std. 5 Minuten
  1. Weiter gehts

    Backofen auf 190 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Tomaten je nach Grösse in Stücke schneiden. Knoblauch mit dem Messer zerquetschen, Schale entfernen. Tomaten und Knoblauch in eine flache ofenfeste Form geben. Mit Puderzucker, Cayennepfeffer und Salz würzen. Butter in Flocken darüber verteilen. Tomaten im Ofen ca. 35 Minuten backen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Inzwischen für die Fleischbällchen Mortadella fein hacken. Mit Hackfleisch, Salz, Chilisauce und Eigelb in eine Schüssel geben. Thymianblättchen dazuzupfen. Parmesan fein reiben. 3 EL Käse zum Fleisch geben, alles gut verkneten. Öl erhitzen. Wenig Fleischmasse braten, degustieren. Masse mit Salz und Chilisauce abschmecken. Zu ca. 1 EL grossen Bällchen formen, diese rundum 6–8 Minuten goldbraun braten. Warm stellen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Pasta in reichlich Salzwasser al dente kochen. Abgiessen, abtropfen lassen. Pasta in der Pfanne mit Ofentomaten mischen. Mit Salz abschmecken und mit restlichem Parmesan und Fleischbällchen servieren.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/spaghetti-mit-ofentomaten-und-fleischbaellchen
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren