Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Kräuter-Piccata mit Tomaten-Fettuccine

Kräuter-Piccata mit Tomaten-Fettuccine

Kalbsschnitzel mit Petersilie in Piccata-Panade ist ein einfach zuzubereitendes Gericht, das auch Kinder mögen. Dazu passen Nudeln in Tomaten-Sugo.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½ BeutelSugo Pomodoro à 2,8 dl
  • 50 gCherrytomaten
  • ½Ei
  • 15 ggeriebener Parmesan
  • ¼ Schalegehackte Petersilile à 30 g
  • ½ ELMehl
  • 2Kalbsschnitzel à ca. 60 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 ELBratbutter
  • ½ Packfrische Fettuccine à 300 g
  • 1 BeutelSugo Pomodoro à 2,8 dl
  • 100 gCherrytomaten
  • 1Ei
  • 25 ggeriebener Parmesan
  • ½ Schalegehackte Petersilile à 30 g
  • 1 ELMehl
  • 4Kalbsschnitzel à ca. 60 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 ELBratbutter
  • 1 Packfrische Fettuccine à 300 g
  • 2 BeutelSugo Pomodoro à 2,8 dl
  • 200 gCherrytomaten
  • 2Eier
  • 50 ggeriebener Parmesan
  • 1 Schalegehackte Petersilile à 30 g
  • 2 ELMehl
  • 8Kalbsschnitzel à ca. 60 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 ELBratbutter
  • 2 Packfrische Fettuccine à 300 g
  • 3 BeutelSugo Pomodoro à 2,8 dl
  • 300 gCherrytomaten
  • 3Eier
  • 75 ggeriebener Parmesan
  • 1½ Schalengehackte Petersilie à 30 g
  • 3 ELMehl
  • 12Kalbsschnitzel à ca. 60 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 ELBratbutter
  • 3 Packfrische Fettuccine à 300 g
  • 4 BeutelSugo Pomodoro à 2,8 dl
  • 400 gCherrytomaten
  • 4Eier
  • 100 ggeriebener Parmesan
  • 2 Schalengehackte Petersilie à 30 g
  • 4 ELMehl
  • 16Kalbsschnitzel à ca. 60 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 ELBratbutter
  • 4 Packfrische Fettuccine à 300 g
  • 5 BeutelSugo Pomodoro à 2,8 dl
  • 500 gCherrytomaten
  • 5Eier
  • 125 ggeriebener Parmesan
  • 2½ Schalengehackte Petersilie à 30 g
  • 5 ELMehl
  • 20Kalbsschnitzel à ca. 60 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 10 ELBratbutter
  • 5 Packfrische Fettuccine à 300 g
  • 6 BeutelSugo Pomodoro à 2,8 dl
  • 600 gCherrytomaten
  • 6Eier
  • 150 ggeriebener Parmesan
  • 3 Schalengehackte Petersilie à 30 g
  • 6 ELMehl
  • 24Kalbsschnitzel à ca. 60 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 12 ELBratbutter
  • 6 Packfrische Fettuccine à 300 g
Kilokalorien
860 kcal
3.600 kj
Eiweiss
56 g
27 %
Fett
25 g
27,1 %
Kohlenhydrate
95 g
45,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 35 Minuten
  1. Sugo und Cherrytomaten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Eier, Parmesan und Petersilie in einem tiefen Teller verquirlen. Mehl in einen zweiten Teller geben. Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. Im Mehl wenden und etwas abklopfen. Schnitzel durch die Ei-Masse ziehen. Butter in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Schnitzel darin bei mittlerer Hitze beidseitig ca. 3 Minuten braten. Inzwischen Fettuccine im Salzwasser 2–3 Minuten kochen. Pasta abgiessen, abtropfen und mit dem Sugo mischen. Mit Piccata anrichten.

Rezept: Anja Steiner
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/kraeuter-piccata-mit-tomaten-fettuccine
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Tipp

Pasta mit Parmesanspänen bestreuen. Dazu von ein Stück Parmesan mit einem Sparschäler Späne abziehen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren