Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Rezepte

Gute Rezeptideen für die Alltagsküche? Ein leckeres Menü für Gäste? Vegetarische Gerichte für die Familie? Hier findest du feine Rezepte für jeden Anlass.

Vegane Panna cotta

Auch vegan lässt sich der beliebte italienische Desserthit Panna cotta geniessen. Statt Rahm wird Haferdrink und Sojacreme verwendet. Fein mit Beerensauce.


Vanilleflan

Schwarze Pünktchen im Vanilleflan zeugen von dessen Güte bzw. vom darin enthaltenen Vanillemark. Ein Dessert, das pur mundet, mit Früchten oder Schlagrahm.


Vanilleglace

Ein Dessert, das immer und überall gut ankommt und das Gäste und Kinder einfach lieben: selbst gemachtes, cremiges Vanilleglace mit echter Vanille..


Griessköpfli mit Himbeersauce

Rot-weisses Schlemmertürmchen, das Kinder ganz besonders lieben. Griessköpfli mit Vanillearoma und hausgemachter Himbeersauce. Mehr als nur ein Dessert.


Veganer Bananensplit

Der beliebte Dessertklassiker Bananensplit geht auch vegan. Neben Bananen braucht es dazu vegane Schokolade, vegane Vanilleglace und Sojacreme statt Rahm.


Pêche Melba

Pfirsich Melba ist ein schnell und einfach zubereiteter Dessertklassiker: Geschälte Pfirsichhälften werden mit Himbeersauce und Vanilleglace angerichtet.


Vermicelles mit Sauerkirschen

Vermicelles im Glas auf Blätterteigbröselboden und mit Sauerkirschen-Mascarpone-Creme serviert, sind ein schnell und einfach gemachtes, feines Dessert.


Vermicelles selber machen

Vermicelles sind ein beliebtes Dessert. Aus Marroni und Milch, Zucker, Vanille sowie ein bisschen Kirsch lässt sich die delikate Masse auch selbermachen.


Schokoladenpudding

Klein und fein: Milchpudding mit dunkler Schokolade. Ein zart schmelzendes Dessert aus vier Zutaten. Aromatisiert mit Kirsch, serviert mit Schokospänen.


Vermicelles ohne zugesetzten Zucker

Selbst gemachte Vermicelles sind ohne zugesetzten Zucker leichter. Mit griechischem Joghurt, Feigen und Brombeeren schmecken sie wunderbar als Dessert.


Kaiserschmarrn klassisch

In Österreich ist die gluschtige Eierspeise mindestens so berühmt wie das Wienerschnitzel und wird sowohl als Dessert wie auch als Hauptgericht geliebt.


Vermicelles-Törtchen

Schnell und einfach sind Vermicelles-Törtchen selbst gemacht. Schlagrahm und Vermicelles werden in Törtchenbödeli gefüllt und mit Herzkirschen dekoriert.


Vanillemilchreis

Vanille, Zucker und Butter verfeinern den Vanillemilchreis. Besonders fein schmeckt er mit Zimt-Zucker oder Früchtekompott. Auch als süsser Znacht beliebt.


Apfelrösti

Brot vom Vortag vörig? Dann lässt sich daraus zusammen mit gebratenen Apfelschnitzen im Handumdrehen ein süsses Znacht für die ganze Familie zaubern.


Coupe belle Hélène

Birnen kochen, mit Vanilleglace anrichten und mit Schokoladencreme beträufeln, Mandelblättchen darüber – und fertig ist der Dessertklassiker Birne Helene.


Gebrannte Mandeln

Der an Jahrmarkt und Chilbi erinnernde Duft gehört zum Herbst und Winter: Mit Zucker gebrannte Mandeln kann man einfach und schnell zu Hause zubereiten.


Heisse Beeren mit Glace

Heiss und kalt köstlich kombiniert. Kugeln von Vanilleglace, angerichtet auf einem Bett heisser Beeren mit Honig. Ein Dessert zum Dahinschmelzen.


Fruchtsalat

Fruchtsalat gehört zu den Dessert-Favoriten. Zubereitet aus frischer Ananas, Orangen, Äpfeln und Birnen, geniesst man das volle Aroma der Früchte.


Vegane Apfelküchlein

In Teig ausgebackene Apfelringe sind ein süsser Hit, der sich auch vegan zubereiten lässt. Apfelchüechli schmecken am besten mit Vanillecreme oder -glace.


Gebratene Apfelküchlein

Apfel und Zimt harmonieren perfekt. In diesem Dessert für jede Saison werden Apfelscheiben zu Küchlein gebraten und mit Zimtzucker bestreut.


Süssmostcreme

Dessertgenuss pur: feine Creme aus Süssmost, Limettenschale, Limettensaft, Vanillezucker und geschlagenem Rahm, serviert mit frischen Apfelscheibchen.


Vogelheu

Süsse Mahlzeit zur Verwertung von Brotresten. Brot in Butter rösten, mit Birnen caramelisieren. Eier-Milch-Masse dazugeben, stocken lassen, servieren.


Coupe Nesselrode

Meringues, Vanilleglace, Schlagrahm, Vermicelles und Herzkirschen in Dessertschalen anrichten – und schon ist der Coupe Nesselrode bereit zum Geniessen.


Quittenpästli

Als Klassiker gehören Quittenpästli zum kulinarischen Erbe der Schweiz. Hergestellt wird der süsse Fruchtgelee aus Quittenmark, Zucker und Zitronensaft.


zurück vor

Stöbere in unseren Rezept-Kategorien

Fisch-Knusperli mit gelbem Reis
Schnell & einfach
Grillschnecke mit Basilikumsauce
Grillieren
Aktionsrezept
Aktionsrezepte
Risotto mit Ratatouille-Gemüse
< 7 Zutaten
Eier-Radieschen-Carpaccio
Frühling
Alle Rezepte
Alle Rezepte
1152x864_Club_Teaser_DE_4-3

Jetzt bei Migusto anmelden und von vielen Vorteilen profitieren

  1. Mit Migros Login anmelden
  2. Cumulus Konto anbinden
  3. Als Migusto-Nutzer registrieren und Fragen zu Rezepten von Migusto-Experten beantworten lassen

Mehr Inspiration