Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Coupe Hot Berry

Coupe Hot Berry

Coupe Heisse Liebe

Hot Berry – heisse Himbeersauce mit kalter Vanilleglace und Schlagrahm – ist ein verführerischer Coupe. Kein Wunder, wird er auch «heisse Liebe» genannt.

  • Vegetarisch
  • 20 Min.

Zutaten

Dessert

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 125 gHimbeeren
  • 30 gZucker
  • 1 ELVanille-Puddingcremepulver zum Kochen
  • ¼Zitrone
  • 0,5 dlVollrahm
  • ¼ BeutelVanillezucker
  • 2 KugelnVanilleglace
  • ½ ELgehackte Pistazien
  • 250 gHimbeeren
  • 60 gZucker
  • 2 ELVanille-Puddingcremepulver zum Kochen
  • ½Zitrone
  • 1 dlVollrahm
  • ½ BeutelVanillezucker
  • 4 KugelnVanilleglace
  • 1 ELgehackte Pistazien
  • 500 gHimbeeren
  • 120 gZucker
  • 4 ELVanille-Puddingcremepulver zum Kochen
  • 1Zitrone
  • 2 dlVollrahm
  • 1 BeutelVanillezucker
  • 8 KugelnVanilleglace
  • 2 ELgehackte Pistazien
  • 750 gHimbeeren
  • 180 gZucker
  • 6 ELVanille-Puddingcremepulver zum Kochen
  • Zitronen
  • 3 dlVollrahm
  • 1½ BeutelVanillezucker
  • 12 KugelnVanilleglace
  • 3 ELgehackte Pistazien
  • 1 kgHimbeeren
  • 240 gZucker
  • 8 ELVanille-Puddingcremepulver zum Kochen
  • 2Zitronen
  • 4 dlVollrahm
  • 2 BeutelVanillezucker
  • 16 KugelnVanilleglace
  • 4 ELgehackte Pistazien
  • 1,25 kgHimbeeren
  • 300 gZucker
  • 10 ELVanille-Puddingcremepulver zum Kochen
  • Zitronen
  • 5 dlVollrahm
  • 2½ BeutelVanillezucker
  • 20 KugelnVanilleglace
  • 5 ELgehackte Pistazien
  • 1,5 kgHimbeeren
  • 360 gZucker
  • 12 ELVanille-Puddingcremepulver zum Kochen
  • 3Zitronen
  • 6 dlVollrahm
  • 3 BeutelVanillezucker
  • 24 KugelnVanilleglace
  • 6 ELgehackte Pistazien
Kilokalorien
580 kcal
2.400 kj
Eiweiss
6 g
4,3 %
Fett
27 g
43,8 %
Kohlenhydrate
72 g
51,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Einige Himbeeren zum Servieren beiseitestellen, restliche mit Zucker in einem Pfännchen aufkochen. Puddingcremepulver mit einem Schwingbesen dazurühren, ca. 2 Minuten weiterköcheln. Pfanne vom Herd nehmen. Wenig Zitronenschale dazureiben, Zitronensaft dazupressen.

    fast fertig
  2. Rahm mit Vanillezucker steif schlagen und in einen Spritzsack mit Sterntülle geben. Glacekugeln anrichten, Himbeersauce dazugiessen. Mit beiseitegestellten Himbeeren, Schlagrahm und Pistazien bestreut servieren.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/coupe-hot-berry
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Tipps

Ausserhalb der Saison tiefgekühlte Himbeeren verwenden. Das Puddingcremepulver sorgt für eine perfekte Konsistenz (Bindung) der Himbeersauce. Du kannst die Beeren aber nach Belieben auch nur mit Zucker erwärmen.

Nutzt du die Kochbücher schon?

rezeptsammlungsteaser-buch-mit-herz

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Neugierig geworden? Du kannst direkt loslegen:

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren