Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Rezepte

Gute Rezeptideen für die Alltagsküche? Ein leckeres Menü für Gäste? Vegetarische Gerichte für die Familie? Hier findest du feine Rezepte für jeden Anlass.

Kartoffelstock

Eigentlich ist er Beilage, doch er stiehlt allen andern die Show: Kartoffelstock, das sämige Püree mit Milch, Butter, Muskat, geliebt von Gross und Klein.


Kartoffelgratin

Ein einfaches und herzhaftes Gericht, das zu einem frischen Salat oder einem geschmorten Braten passt und schnell zubereitet ist: Der Kartoffelgratin.


Chicoréesalat mit Orangen

Der schnell zubereitete Chicoréesalat mit Orangen, angemacht mit Condimento bianco und Zitronenöl, ist im Herbst und Winter eine willkommene Vitaminbombe.


Weisskabissalat

Der Klassiker spendet vor allem im Winter wertvolle Vitamine: Weisskabissalat mit Apfelessig, Rapsöl und Kümmel passt als Beilage oder für ein Buffet.


Blattspinat

Grün und göttlich: gedünsteter Blattspinat mit Zwiebel, Knoblauch, Butter, Salz und Pfeffer – eine schnell zubereitete Beilage mit unvergleichlichem Aroma.


Kartoffelsalat mit Mayonnaise-Dressing

Kartoffelsalat passt als Beilage zu vielen Gerichten und schmeckt am besten selbst gemacht – mit einer dezenten Senfsauce und frischem Schnittlauch.


Gurkensalat

Knackig-frischer Beilagensalat aus Gurkenscheiben, Joghurt, Weissweinessig und Dill – passt zu Grilladen und Kartoffeln und macht sich gut auf dem Buffet.


Kartoffelsalat

Das Geheimnis dieses Kartoffelsalats: Die Kartoffeln werden in Bouillon ziehen gelassen. Die Sauce besteht aus Essig, Öl, Senf, Zwiebeln und Schnittlauch.


Bärlauchspätzli

Würziger Frühlingsbote aus dem tiefen Wald: Grüne Bärlauchspätzli passen prima zu Fleisch und Fisch sowie als Vegigericht mit Parmesan.


Bärlauchrisotto

Bärlauch riecht wunderbar würzig nach Frühling. Ein Risotto mit dem grünen Kraut ist eine schöne Beilage oder, mit Salat serviert, ein kleines Hauptgericht.


Weisse Spargeln

Kein Frühling ohne Spargeln. Die weissen Stangen mit dem einzigartigen Geschmack kochen und mit Sauce hollandaise oder Butter und Parmesan geniessen.


Spargeln mit Sauce Hollandaise

Sauce Hollandaise ist die perfekte Begleitung zu Spargeln. Es gibt sie fixfertig. Viel besser schmeckt die Butter-Eigelb-Sauce aber frisch selbst gemacht.


Polenta dreimal anders

So vielfältig lässt sich Polenta zu raffinierten Beilagen veredeln: mit Rosenkohl und Nüssen, mit Spinat zu Nocken geformt oder als fettarme Chips.


Spätzli / Knöpfli

Spätzli oder Knöpfli? Basis ist bei beiden ein Teig aus Chnöpflimehl, Eier, Milch und Wasser. Spätzli vom Brett, Knöpfli durch das Chnöpflisieb streichen.


Rotkraut mit Preiselbeeren

Mit Apfelstiften, Preiselbeeren, Lebkuchengewürz, Butter, Zucker und Essig geschmorter Rotkohl ist eine schmackhafte Beilage, wie sie die Schweden mögen.


Taboulé

Taboulé, meist aus Bulgur, kann auch mit Couscous zubereitet werden. Tomaten, Zwiebeln, Minze, Petersilie und Zitronensaft gehören immer dazu.


Brotsalat

Klassische Spezialität aus der Toscana. Peperoni, Tomaten, Gurke und Zwiebel mischen. Altes Brot beigeben. Mit Dressing mischen.


Hörnlisalat

Schweizer Klassiker. Hörnlisalat eignet sich auch als Hauptspeise. Und er ist ein beliebter Begleiter in der Freizeit, zum Beispiel auf Wanderungen.


Pastasalat

Keine Grillparty ohne diesen bunten Pastasalat: Penne al dente mit Frühlingszwiebeln, Tomatenwürfeln, Peperoni und Basilikum an Balsamico-Öl-Dressing.


Ratatouille

Ratatouille aus sonnengereiftem mediterranem Gemüse, Zwiebeln, Knoblauch, Oregano und Thymian – c’est si bon solo oder als Beilage zu Fleisch.


Polenta

Zubereitet mit Bramata-Mais, schmeckt die Polenta wie im Tessin. Der grobkörnige Mais bleibt al dente. Nach Belieben Parmesan oder Bergkäse darüber reiben.


Tagliatelle

Aus Chnöpflimehl, Ei, etwas Öl und Wasser sowie einer Prise Salz lässt sich ganz einfach Pastateig zaubern. Zu Tagliatelle verarbeitet ein Hochgenuss.


Bratkartoffeln

Goldbraun und fein gesalzen: knusprig frische Bratkartoffeln direkt aus der Pfanne – eine der drei beliebtesten Kartoffelbeilagen schlechthin.


Salzkartoffel

In Salzwasser gekochte Kartoffeln sind eine klassische Beilage zu Fisch, Fleisch und anderem. Butter gibt ihnen einen seidigen Glanz und mehr Geschmack.


vor

Stöbere in unseren Rezept-Kategorien

Paneer mit Kartoffel-Spinat-Curry und Spiegelei
Schnell & einfach
Aktionsrezept
Aktionsrezepte
Kürbisquiche mit Bündnerfleisch
Winter
Kartoffelgratin mit Greyerzer
< 7 Zutaten
Psta mit Cashew-Carbonara
Vegan
Alle Rezepte
Alle Rezepte
1152x864_Club_Teaser_DE_4-3

Jetzt bei Migusto anmelden und von vielen Vorteilen profitieren

  1. Mit Migros Login anmelden
  2. Cumulus Konto anbinden
  3. Als Migusto-Nutzer registrieren und Fragen zu Rezepten von Migusto-Experten beantworten lassen

Mehr Inspiration