Rezepte

Gute Rezeptideen für die Alltagsküche? Ein leckeres Menü für Gäste? Vegetarische Gerichte für die Familie? Hier findest du feine Rezepte für jeden Anlass.

Gemüsesuppe vom Feuer

Gemüsesuppe vom Feuer kommt auch bei Kindern gut an. Tomaten, Auberginen und Lauch zu Hause vorgaren und beim Picknick mit Bouillon und Hörnli aufkochen.


Ofengemüse mit Kräuteröl

Ofengemüse – Fenchel, Rüebli, Lauch – mit feinem Kräuteröl und Baumnüssen aromatisiert, serviert mit Feta. So wird Gemüse zum Schmaus!


Minestrone mit Reis

Die herzhafte Gemüsesuppe mit Sellerie, Lauch, Karotten, Wirz, Kidneybohnen und Reis überzeugt als leichtes, ausgewogenes veganes Mittag- oder Abendessen.


Pappardelle mit Gorgonzola und Spinat

Vegi-Pasta auf die Schnelle: Pappardelle – breite italienisch Nudeln – werden mit einer Gorgonzola-Lauch-Sauce und mit frischen Spinatblättern vermischt.


Weisswein-Kresse-Suppe

Originelle Frühlings-Vorspeise: Die Weisswein-Suppe mit Lauch wird mit Eigelb und Rahm gebunden und vor dem Servieren mit Kresse bestreut.


Gerstensuppe mit Kerbel-Pesto

Urige Gerstensuppe, neu definiert: Altbekannt mit Rollgerste, einem der ältesten Getreide, dazu Rüebli und Wirz. Aber aromatisiert mit selbstgemachtem Kerbel-Pesto. Es bleibt ein herzhaftes Gericht!


Karotten-Lauch-Gemüse mit Nuss-Sauce

Feine Karotten sowie Lauch, in Alufolie auf dem Grill gegart, sind mit einer Nuss-Knoblauch-Sauce nicht nur eine tolle Beilage, sondern auch ein veganes Gericht.


Lauch mit Chili und Burrata

Ob als Antipasto, Vorspeise oder Beilage: Lauch vom Grill mit Burrata und scharfem Gewürzöl ist nicht nur originell, sondern schmeckt auch besonders fein.


Plain in Pigna mit Kabissalat

Plain in Pigna, eine typische Engadiner Spezialität, ist eine Art Rösti aus dem Backofen. Mit Lauch und Kräutern ein Gedicht! Dazu passt roter Kabissalat.


Kartoffel-Lauch-Gratin

Der Kartoffel-Lauchgratin zählt zu den Klassikern der ländlichen und fleischlosen Küche. Die Zubereitung ist einfach. Der Genuss an einem kühlen Winterabend herrlich.


Roquefort-Preiselbeer-Wähe

Roquefort und Preiselbeeren, beide auf der bitteren Seite, vereint in einem Kuchen - kann das gut gehen? Es kann! Und ist erst noch super einfach zu machen.


Cholera

«Chouera», wie die Oberwalliser ihren Gemüsekuchen mit dem martialischen Namen Cholera nennen, wird mit Lauch, Äpfeln, Kartoffeln und Bergkäse gemacht.


vor

Stöbere in unseren Rezept-Kategorien

rotes Thai-Curry mit pochiertem Poulet
Schnell & einfach
Aktionsrezept
Aktionsrezepte
Quinoa dreimal anders
Picknick
Vegane Gemüse-Frittata
Frühling
Schwarzwälder-Kirschtorte
Backen
Alle Rezepte
Alle Rezepte
1152x864_Club_Teaser_DE_4-3

Jetzt bei Migusto anmelden und von vielen Vorteilen profitieren

  1. Mit Migros Login anmelden
  2. Cumulus Konto anbinden
  3. Als Migusto-Nutzer registrieren und Fragen zu Rezepten von Migusto-Experten beantworten lassen

Mehr Inspiration