Lauchtortilla mit Preiselbeeren

Lauchtortilla mit Preiselbeeren

45 Min.

Vegetarisches Hauptgericht aus Kartoffeln, Lauch und Raclettekäse, das erst in der Pfanne und dann im Ofen gebacken und mit Preiselbeeren serviert wird.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 700 gmehligkochende Kartoffeln
  • 150 gLauch
  • 2 ELBratbutter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5Eier
  • 100 gRaclettekäse mit Pfeffer
  • 100 gPreiselbeeren aus dem Glas
Kilokalorien
400 kcal
1.600 kj
Eiweiss
19 g
20,5 %
Fett
19 g
46,1 %
Kohlenhydrate
31 g
33,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
garen:
ca. 25 Minuten
Gesamt:
45 Min.
  1. Kartoffeln in 2 mm dicke Scheiben schneiden. Lauch längs halbieren und in dünne Streifen schneiden.

    fast fertig
  2. Backofen auf 200 °C Oberhitze vorheizen, Gitter in die zweitoberste Rille einschieben. Bratbutter in einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Kartoffeln beifügen, salzen und pfeffern. Bei kleiner Hitze ca. 20 Minuten goldbraun braten. Kartoffeln dabei öfter schwenken. Eier in einer Schüssel verquirlen. Käse an der Röstiraffel reiben. Lauch und Käse zu den Kartoffeln geben. In der Pfanne kurz mischen. Eier darüber giessen. Tortilla ohne zu mischen weitere 5 Minuten bei kleiner Hitze anbraten. Danach die Pfanne in den Ofen schieben und die Tortilla bei offener Ofentür ca. 5 Minuten fertig braten. Auf einen Teller stürzen und mit Preiselbeeren servieren.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration