Gemüsestrudel mit Frischkäse

Gemüsestrudel mit Frischkäse

55 Min.

Knusperfrischer Blätterteigstrudel aus dem Ofen mit einer cremigen Füllung aus Frischkäse, Karotten, Lauch und Kartoffeln. Ein feiner Brunchkandidat.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Zwiebel
  • 300 gLauch
  • 300 gKarotten
  • 400 gfestkochende Kartoffeln
  • 125 gFrischkäse mit Kräutern
  • 2Eier
  • Salz
  • 1 TLedelsüsser Paprika
  • 1rechteckig ausgewallter Blätterteig à 320 g
  • 3 ELMilch
  • 2Zwiebeln
  • 600 gLauch
  • 600 gKarotten
  • 800 gfestkochende Kartoffeln
  • 250 gFrischkäse mit Kräutern
  • 4Eier
  • Salz
  • 2 TLedelsüsser Paprika
  • 2rechteckig ausgewallte Blätterteige à 320 g
  • 6 ELMilch
Kilokalorien
600 kcal
2.500 kj
Eiweiss
14 g
9,6 %
Fett
34 g
52,6 %
Kohlenhydrate
55 g
37,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
30-35 Minuten
Gesamt:
55 Min.
  1. Zwiebel hacken. Lauch fein schneiden. Karotten und Kartoffeln an der Röstiraffel reiben. Alles in eine Schüssel geben. Frischkäse und Eier beigeben und gut mischen. Masse mit Salz und Paprika würzen. Backofen auf 180 °C vorheizen. Teig auf der Arbeitsfläche auslegen. Gemüsemasse darauf ausstreichen, rundum einen Rand frei lassen. Seitliche Teigränder einschlagen. Strudel aufrollen, Enden gut andrücken. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit Milch bestreichen. In der Ofenmitte 30–35 Minuten backen.

Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration