Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Rezepte

Gute Rezeptideen für die Alltagsküche? Ein leckeres Menü für Gäste? Vegetarische Gerichte für die Familie? Hier findest du feine Rezepte für jeden Anlass.

Sandwich mit Frischkäse und Frühlingszwiebeln

Vegetarischer Snack für unterwegs: Sandwich aus Steinofen-Baguette mit Doppelrahmfrischkäse, Salatblättern, Frühlingszwiebeln und knackigen Sprossen.


Omelette mit Kräutern und Schinken

Ein Brunchklassiker oder auch eine feine kleine Mahlzeit für zwischendurch: saftige Omelette mit hauchdünnen Schinkenscheiben und frischem Basilikum.


Gratinierter Fenchel

Fenchel, in Bouillon im Ofen gebacken und dann mit einer Mischung aus Dill, Paniermehl und Käse gratiniert, ist eine feine Beilage zu Fleisch oder Fisch.


Salat mit Kräuterbaguette

Knackige Blattsalate mit einer Kräutervinaigrette, dazu dunkle Weizenbaguettescheiben mit Kräuterquark und frischem Schnittlauch – eine feine Sommerbeilage.


Grünkern-Gemüse-Salat

Grünkern – unreif geernteter, gerösteter und getrockneter Dinkel – ist geschmackvoll und gesund. Hier kommt er gekocht als Salat auf geraffeltes Gemüse.


Glutenfreie Forellencrostini

Die geräucherten Forellenfilets mit Crème fraîche, Mayonnaise und frischem Meerrettich auf Crostini sind ein köstlicher glutenfreier Snack – auch für Gäste.


Apéro-Gemüse mit Bündnerfleisch und Quark-Dip

Karotten, Radiesli und Bündnerfleisch, dazu Halbfett-Quark zum Dippen, und fertig ist der Apéroteller. Auch als Party-Fingerfood einfach und gut.


Pochiertes Ei auf Buchweizen-Pilaw

Ein vegetarisches Frühlings-Hauptgericht: Pochierte Eier werden auf einem Buchweizen-Pilaw mit Frühlingszwiebeln, Rucola und Chilischoten angerichet.


Pochierter Kabeljau mit glasierten Karotten

Silhouettenfreundliches Hauptgericht für den Frühling: pochierter Kabeljau mit glasierten Karotten und Bärlauchsauce. Fein auch als Gang im Oster-Menü.


Bärlauchrisotto

Bärlauch riecht wunderbar würzig nach Frühling. Ein Risotto mit dem grünen Kraut ist eine schöne Beilage oder, mit Salat serviert, ein kleines Hauptgericht.


Bärlauchpesto

Pesto einmal anders: Statt Basilikum verwendet man im Frühling Bärlauch und würzt das Bärlauchpesto mit Parmesan.


Sellerie-Griesstätschli mit Kernen

Selleriepüree mit Griesbrei verrühren und abschmecken. Tätschli formen, in Kernmischung wenden und braten. Zu den Tätschli passt frischer Blattsalat.


Spargel-Kartoffel-Pfanne

Spargeln werden jeweils so sehnlich erwartet wie der Frühling selbst. Grüne Spargeln mit Kartoffeln und Oliven aus der Pfanne belohnen die Geduld.


Gebratener Champignons-Poulet-Salat

Kabissalat mit gebratenen Champignons, Pouletbrüstchen und Frühlingszwiebeln, bestreut mit Kresse, ist ein abgerundetes, schnell gemachtes Hauptgericht.


Bunter Spinat

Würfelchen von Karotten und Sellerie sowie gehackte Zwiebel, Knoblauch und Peperoncino geben frischem Blattspinat nicht nur Geschmack, sondern auch Farbe.


Rucolasalat mit Kalbsfleischwürfeln

Beilage oder kleine Mahlzeit für Fleisch- und Salatfreunde: gebratene Kalbsfleischwürfel in Chili-Senf-Marinade auf frischem Rucolasalat mit Senfdressing.


Omelette mit Radieschen

Eine köstliche Omelette, die für Frühstück oder Brunch blitzschnell zubereitet ist. Die frisch gehobelten Radieschen mit Grün bringen eine süsse Schärfe.


Frühlingssuppe

Mit dieser Suppe kommt der Frühling auf den Tisch. Rüebli, Kefen und Gartenerbsen sind ihre Grundzutaten, Kresse, Essig und Radieschen die Supplements.


Erdbeer-Rhabarber-Salat mit Minzezucker

Frische Pfefferminze mit Zucker im Mörser zerrieben, ergibt grünen Minzezucker. Dieser würzt den sommerlichen Erdbeer-Rhabarber-Salat perfekt.


Gebratenes Frühlingsgemüse

Eine schöne Beilage zu Fleisch oder Fisch, die nach Frühling schmeckt: Kohlrabi, Frühlingszwiebeln und Radieschen werden mit Morcheln gebraten.


Forellentatar mit Schnittlauch

Geräucherte Forelle, Schalotte, Mayonnaise, Crème fraîche und Meerrettich zu einem Tatar verarbeiten. Mit Schnittlauchgarnitur als Vorspeise servieren.


Rhabarberkompott

Für Rhabarberfans der Traum in Rosa: Rhabarberkompott. Es lässt sich für Desserts und Frühstücksmüesli prima auf Vorrat zubereiten und tiefkühlen.


Krautstiel-Minestrone

Farbige Krautstiele, auch als Mangold bekannt, werden in dieser Minestrone ergänzt durch Soissonbohnen, Datteltomaten und kleine Suppenpasta wie Ditaloni.


Rüeblischnitten

Rüeblitorte einmal anders: als Schnittchen mit Joghurt, Honig, Pistazien und Granatapfel wird das Karottengebäck zu einem hübschen und leichten Dessert.


zurück vor

Stöbere in unseren Rezept-Kategorien

Pastetli mit Wienerli, Erbsen und Rüebli Karotten
Schnell & einfach
Pico de Gallo mit Nacho-Chips
Mexiko
Aktionsrezept
Aktionsrezepte
Risotto mit Ratatouille-Gemüse
< 7 Zutaten
Eier-Radieschen-Carpaccio
Frühling
Alle Rezepte
Alle Rezepte
1152x864_Club_Teaser_DE_4-3

Jetzt bei Migusto anmelden und von vielen Vorteilen profitieren

  1. Mit Migros Login anmelden
  2. Cumulus Konto anbinden
  3. Als Migusto-Nutzer registrieren und Fragen zu Rezepten von Migusto-Experten beantworten lassen

Mehr Inspiration