Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Apfel-Minze-Eistee

Apfel-Minze-Eistee

2 Std. 15 Min.

Erfrischend, süffig und bildschön in einer Glaskaraffe oder -flasche: Apfel-Minze-Eistee aus Apfelsaft, Pfefferminze-Zweiglein, Lindenblüten und Limetten.

  • Laktosefrei
  • Glutenfrei
  • Vegan

Zutaten

GetränkErgibt ca. 1 l

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1 lApfelsaft
  • 3 ZweigePfefferminze
  • 1Handvoll getrocknete Lindenblüten
  • 2Limetten
Kilokalorien
460 kcal
1.950 kj
Eiweiss
6 g
4,6 %
Fett
5 g
8,7 %
Kohlenhydrate
112 g
86,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
2 Std. 15 Min.
  1. 3 dl Apfelsaft mit der Hälfte der Minze und den Lindenblüten erwärmen. Zugedeckt ca. 10 Minuten ziehen lassen. Saft absieben und mit restlichem Apfelsaft mischen.

    fast fertig
  2. Auskühlen lassen. Limetten auspressen. Limettensaft und restliche Minze zum Apfel-Minze-Tee geben.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/apfel-minze-eistee

Nährwerte pro Portion

Tipps

Tee im Kühlschrank kühlen. Für unterwegs in eine Thermosflasche füllen. So bleibt er länger kühl.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren