Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Rezepte

Gute Rezeptideen für die Alltagsküche? Ein leckeres Menü für Gäste? Vegetarische Gerichte für die Familie? Hier findest du feine Rezepte für jeden Anlass.

Beerengelee-Franchipan

Guetzli nach deutscher Art: Franchipan ist ein Marzipan-Gebäck mit Zuckerguss. Hier peppt Johannisbeergelee die Glasur auf.


Filet Wellington

Rindsfilet wird mit Rohschinken, Pilzen und Brät in Blätterteig gepackt und gebacken. Der Aufwand für das Filet im Teig lohnt sich. Ein festlicher Klassiker.


Laktosefreie Mandarinentorte

Wintergenuss aus dem Ofen: Diese Desserttorte aus fein-knusprigem Mürbeteigboden und vanilliger Mandarinen-Frischkäse-Creme zergeht auf der Zunge.


Matcha-Pancakes

Grüntee-Pulver gibt den kleinen, im Muffinblech gebackenen Matcha-Pancakes Geschmack – und die grüne Farbe. Mit Ahornsirup oder Honig ein Genuss zum Brunch.


Kleine Kokosmakronen mit Schokolade

Nicht nur als Weihnachtsguetzli werden Makrönli geschätzt. Das Kokosraspelaroma ist frischer als das anderer Nüsse; dunkle Schokolade setzt einen Kontrast.


Klassische Kokosmakronen

Aussen knusprig, innen saftig weich – klassische Kokosmakronen sind einfach zu backen. Und: Am zweiten Tag schmecken sie fast noch besser als am ersten.


Käse-Ravioli in Kalbsfond

Ravioli in brodo, also in Brühe bzw. Fleischsuppe, sind eine attraktive Vorspeise. Diese schmeckt besonders fein mit selbstgemachten Käse-Ricotta-Ravioli.


Zimt-Cookies

Schokolade und Baumnüsse geben den Zimt-Guetzli im Rezept von Chefpatissier Christian Hümbs vom Luxushotel Dolder Grand in Zürich das gewisse Etwas.


Schokoladenkuchen mit Zimtfrosting

Aus Teig mit Kakaopulver lässt sich einfach ein feiner Schokoladenkuchen machen. Darauf kommt ein mit Zimt bestreutes Frosting aus Butter und Frischkäse.


Schoko-Nussstängeli

Schmecken nicht nur an Weihnachten: Schoko-Nussstängeli mit gerösteten Haselnüssen, dunkler Schokolade, Zimt und Nelken, garniert mit Schokoladenfäden.


Schoggi-Mokka-Taler

Sofortlösliches Espressopulver macht aus Schoggiguetzli feine Schoggi-Mokka-Taler mit Kaffeegeschmack. Die Guetzli sind auch ein hübsches kleines Geschenk.


Orangen-Schokoladen-Schümli

Weihnachtsbäckerei ohne Mehl: Meringuemasse mit abgeriebener Orangenschale herstellen und aufs Blech spritzen. Schümli backen und in Schokolade tauchen.


Cookies mit weissen Chocolate chips

Doppelter Genuss für Schoggiliebhaber: In und auf die Guetzli aus einem Teig mit dunkler Schokolade werden Stückchen von weisser Schokolade gegeben.


Doppelte Schokoladenschäumchen

Selbstgemachte Schäumchen bzw. kleine Meringues, die mit Schokoladencreme zu einem «Doppeldecker» zusammengeklebt werden, sind feine und originelle Guetzli.


Espresso-Haselnuss-Taler

Ein Teig mit Kaffee- und Schokogeschmack, gespickt mit Haselnüssen, ergibt mürbe, feine Guetzli mit wenig Zucker. Geht auch mit Mandeln und anderen Nüssen.


Dattel-Schokoladen-Tarte mit Whisky

Die köstliche Tarte mit in Rahm geschmolzener extradunkler Schokolade und mit Whisky aromatisierter pürierter Dattelmasse kommt auch bei Gästen gut an.


Exotische Früchte-Tarte

Wenns im Winter mal so richtig fruchtig sein soll. Dieses Gebäck ist einfach zuzubereiten und dennoch festlich.


Vitello mit Granatapfelmayonnaise

Es muss nicht immer Vitello tonnato sein: Mit einer leichten Joghurt-Mayonnaise und Granatapfelkernen schmeckt kalter Kalbsbraten genauso gut.


Dunkle Schokoladenmousse

Süsses Dessert in Gläschen, das sich überall gut macht. Geschmolzene Schokolade mit Ei und Zucker zu einer Mousse rühren und fest werden lassen.


Beet Wellington

Beet, also Randen, statt Beef: Anstelle von Rindsfilet wird das rote Gemüse mit einer Pilzfüllung als vegetarisches Wellington in Blätterteig gebacken.


Rauchige Tomatensauce mit Rucola und Ei

Pimentón de la Vera oder geräucherter Paprika gibt der Tomatensauce, in der Eier gegart werden, ein rauchiges Aroma. Mit Rucola bestreut eine hübsche Vorspeise.


Frischkäse-Gemüse-Tarte

Tartes aus Blätterteig mit einem Belag aus Sesam, Frischkäse wie etwa Boursin, halbgetrockneten Tomaten und Zwiebeln sind ein attraktives Apéro-Gebäck.


Rösti mit Spiegelei und Würstchen

Wenn der Winter-Brunch so richtig herzhaft sein soll, ist Rösti mit Spiegelei und Würstchen – etwa Kalbs- und Schweins-Cipollata – ein sicherer Wert.


Johannisbeer-Spitzbuben

Spitzbuben, diese Doppeldecker-Guetzli mit Konfitüre wie Johannisbeergelee dazwischen, erfreuen Gross und Klein. Sie sind auch ein hübsches Mitbringsel.


zurück vor

Stöbere in unseren Rezept-Kategorien

Fisch-Knusperli mit gelbem Reis
Schnell & einfach
Grillschnecke mit Basilikumsauce
Grillieren
Aktionsrezept
Aktionsrezepte
Risotto mit Ratatouille-Gemüse
< 7 Zutaten
Eier-Radieschen-Carpaccio
Frühling
Alle Rezepte
Alle Rezepte
1152x864_Club_Teaser_DE_4-3

Jetzt bei Migusto anmelden und von vielen Vorteilen profitieren

  1. Mit Migros Login anmelden
  2. Cumulus Konto anbinden
  3. Als Migusto-Nutzer registrieren und Fragen zu Rezepten von Migusto-Experten beantworten lassen

Mehr Inspiration