Würzige Mousses

Würzige Mousses

2 Std. 50 Min.

Würzige Mousses mit verschiedenen Aromen – Kürbis, Avocado, Wasabi –, in kleine Gläser gefüllt, sind ein Renner an jeder Party. Auch als Vorpeise.

Zutaten

Vorspeise

Für

12
  • 12
  • 24

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 12 Gläser à ca. 1 dl

für 24 Gläser à ca. 1 dl

  • 9 BlattGelatine
  • 6Eier
  • 2kleine Zitronen
  • 3 dlRahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • Aromen

  • 2Blondorangen
  • 200 gKnirpskürbis
  • 1Avocado
  • 10 gBrunnenkresse
  • 1 ELZitronensaft
  • 1Limette
  • 1 ELWasabi
  • 18 BlattGelatine
  • 12Eier
  • 4kleine Zitronen
  • 6 dlRahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • Aromen

  • 4Blondorangen
  • 400 gKnirpskürbis
  • 2Avocados
  • 20 gBrunnenkresse
  • 2 ELZitronensaft
  • Limette
  • 2 ELWasabi
Kilokalorien
180 kcal
750 kj
Eiweiss
6 g
14,1 %
Fett
14 g
74,1 %
Kohlenhydrate
5 g
11,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 50 Minuten
kühl stellen:
ca. 2 Stunden
Gesamt:
2 Std. 50 Min.
  1. Aromen vorbereiten. Für das Kürbisaroma Orangen auspressen. Kürbis ungeschält in Würfel schneiden. Kürbis und Saft köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist, pürieren. Für das Avocadoaroma Avocado halbieren, vom Kern und aus der Schale lösen, Kresse hacken. Beides mit Zitronensaft mischen. Für das Wasabiaroma Limettenschale fein abreiben und mit Wasabi mischen.

    fast fertig
  2. Für die Grundmasse Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eier trennen. Zitronen auspressen. Saft mit Eigelb in einer Schüssel verquirlen. Über dem heissen Wasserbad schaumig schlagen, bis die Masse leicht bindet. Schüssel vom Wasserbad nehmen. Gelatine aus dem Wasser nehmen, gut ausdrücken. Zur Eimasse rühren. Rahm und Eiweiss separat steif schlagen. Beides unter die Masse heben. Masse dritteln und mit je einem Aroma mischen. Alle Massen mit Salz und Pfeffer abschmecken. In Gläschen abfüllen und ca. 2 Stunden kühl stellen.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration