Orangen-Cheesecake

Orangen-Cheesecake

4 Std. 40 Min.

Zu Weihnachten, einem Geburtstag oder bei einer anderen Einladung schmeckt der selbstgemachte Orangen-Cheesecake garantiert grossen und kleinen Gästen.

Zutaten

Dessert Für 8 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Ergibt 1 Springform à ca. 20 cm Ø

  • 60 gButter
  • 160 gCaramel-Guetzli
  • 1 TLZimt
  • 6 BlattGelatine
  • 1 dlMilch
  • 500 gMagerquark
  • 400 gFrischkäse nature
  • 80 gPuderzucker
  • 4Orangen, z. B. Halbblutorangen, Blondorangen
  • 1Pink Grapefruit
Kilokalorien
410 kcal
1.700 kj
Eiweiss
12 g
12,2 %
Fett
21 g
48,1 %
Kohlenhydrate
39 g
39,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
kühl stellen:
ca. 4 Stunden
Gesamt:
4 Std. 40 Min.
  1. Weiter gehts

    Springformboden mit Backpapier auslegen. Butter bei kleiner Hitze schmelzen. Etwas abkühlen lassen. Guetzli fein zerbröseln. 2 EL davon beiseitestellen. Rest mit Zimt und Butter mischen. Auf dem Springformboden verteilen. Mithilfe eines Glases gut andrücken, kühl stellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Gelatine ca. 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Gelatine aus dem Wasser heben und gut ausdrücken. Mit der Milch in einer Pfanne bei kleiner Hitze schmelzen. Pfanne von der Herdplatte ziehen. Quark, Frischkäse und Zucker verrühren. Die Schale einer Orange fein dazureiben. Gelatine mit der Quarkmasse gut verrühren, auf dem Guetzliboden verteilen und glattstreichen. Cheesecake ca. 4 Stunden zugedeckt kühl stellen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Zum Servieren Orangen und Grapefruit mit einem scharfen Messer schälen und in Scheiben schneiden. Auf dem Cheesecake anrichten. Restliche Guetzli-Brösel darüberstreuen und sofort servieren.

    fast fertig
Rezept: Anja Steiner

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration