Quarktorte mit Passionsfruchtsauce

Quarktorte mit Passionsfruchtsauce

4 Std. 30 Min.

Passionsfruchtsauce bildet sozusagen das Tüpfelchen auf dem I dieser schön cremigen Quarktorte. Die herzhafte Süssspeise kommt auch bei Gästen gut an.

Zutaten

Dessert

Für

8
  • 8
  • 16

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Ergibt 1 Springform à ca. 18 cm Ø

Ergibt 2 Springformen à ca. 18 cm Ø

  • 100 gGranola ohne Sultaninen
  • 60 ggrüne Pistazien
  • 80 gweisse Schokolade
  • 40 gButter
  • 8 BlattGelatine
  • 400 gMagerquark
  • 1,5 dlKokosmilch
  • 1 TLVanillepaste
  • 160 gZucker
  • 1Limette
  • 1,5 dlRahm
  • 4Passionsfrüchte
  • 2 ELKokosflocken
  • 200 gGranola ohne Sultaninen
  • 120 ggrüne Pistazien
  • 160 gweisse Schokolade
  • 80 gButter
  • 16 BlattGelatine
  • 800 gMagerquark
  • 3 dlKokosmilch
  • 2 TLVanillepaste
  • 320 gZucker
  • 2Limetten
  • 3 dlRahm
  • 8Passionsfrüchte
  • 4 ELKokosflocken
Kilokalorien
470 kcal
1.950 kj
Eiweiss
12 g
10,4 %
Fett
25 g
48,8 %
Kohlenhydrate
47 g
40,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
kühl stellen:
ca. 4 Stunden
Gesamt:
4 Std. 30 Min.
  1. Weiter gehts

    Formboden mit Backpapier auslegen. Granola und Pistazien im Cutter hacken. Schokolade in grobe Stücke brechen und mit Butter in eine Schüssel geben. Über einem heissen Wasserbad langsam schmelzen. Mit Granola mischen. Auf dem Springformboden verteilen, gut andrücken und kühl stellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Quark, Kokosmilch, Vanillepaste und ¾ des Zuckers in eine Schüssel geben und alles gut verrühren. Limettenschale fein abreiben und beiseitestellen. Limette auspressen. Saft in einer kleinen Pfanne erwärmen. Gelatine aus dem Wasser heben, gut ausdrücken und dazugeben. Rühren, bis die Gelatine sich aufgelöst hat. Mit wenig Quarkmasse mischen. Zur restlichen Quarkmasse geben und gut verrühren. Rahm steif schlagen und unter die Quarkmasse heben. Masse auf den Granolaboden in die Form giessen. Quarktorte ca. 4 Stunden kühl stellen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Passionsfrüchte halbieren, Fruchtfleisch herauskratzen. Fruchtfleisch mit restlichem Zucker ca. 3 Minuten köcheln lassen. 2/3 der Sauce durch ein Sieb streichen, zurück zur restlichen Sauce geben. Auskühlen lassen. Zum Servieren Rand der Quarktorte mit einem Messer vorsichtig lösen und den Kuchen aus der Form nehmen. Backpapier unter dem Boden hervorziehen. Mit Passionsfruchtsauce begiessen und mit Kokosflocken und beiseitegestellter Limettenschale bestreuen.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Falls die Passionsfruchtsauce etwas zu dick ist, mit etwas Wasser oder Limettensaft verdünnen.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration