Quarkschnitten mit Johannisbeeren

Quarkschnitten mit Johannisbeeren

4 Std. 30 Min.

Ein kühler Dessertgenuss: Johannisbeeren – oder Trübeli, wie wir sie nennen – sorgen für einen leicht säuerlichen Kontrast auf den süssen Quarkschnitten.

Zutaten

Dessert

Für

10
  • 10
  • 20

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 quadratische Springform à 23×23 cm

für 2 quadratische Springformen à 23×23 cm

  • 150 gPetits-Beurre
  • 80 gMohnsamen
  • 100 gweisse Schokolade, z. B. Blanca
  • 100 gButter
  • 7 BlattGelatine
  • 1Zitrone
  • 400 gMagerquark
  • 80 gZucker
  • 2Eiweiss
  • 125 gJohannisbeeren
  • 300 gPetits-Beurre
  • 160 gMohnsamen
  • 200 gweisse Schokolade, z. B. Blanca
  • 200 gButter
  • 14 BlattGelatine
  • 2Zitronen
  • 800 gMagerquark
  • 160 gZucker
  • 4Eiweiss
  • 250 gJohannisbeeren
Kilokalorien
310 kcal
1.300 kj
Eiweiss
9 g
11,8 %
Fett
18 g
52,9 %
Kohlenhydrate
27 g
35,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
kühl stellen:
ca. 4 Stunden
Gesamt:
4 Std. 30 Min.
  1. Springformboden mit Backpapier belegen. Petits-Beurre in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Wallholz zerbröseln und mit Mohn mischen. Oder beides im Cutter zerkleinern. Schokolade in Stücke brechen. Mit Butter in einer Schüssel über dem heissen Wasserbad langsam schmelzen. Schokoladenbutter mit Petits-Beurre und Mohn mischen. Auf dem Springformboden verteilen, gut andrücken und kühl stellen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

    fast fertig
  2. Zitronenschale fein abreiben. Zitrone auspressen. Quark, Zucker und Zitronenschale mischen. Zitronensaft in einer kleinen Pfanne erwärmen. Gelatine aus dem Wasser nehmen, gut ausdrücken und dazugeben. Rühren, bis sich die Gelatine auflöst. Wenig Quarkmasse mit der Gelatine mischen. Zur restlichen Quarkmasse geben und gut verrühren. Eiweiss steif schlagen. Vorsichtig unter die Quarkmasse heben. Masse in die Springform giessen. Ca. 4 Stunden kühl stellen. Quarktorte vorsichtig vom Formrand lösen und aus der Form nehmen. In Stücke schneiden, mit Johannisbeeren garnieren und servieren.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration