Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Rezepte

Gute Rezeptideen für die Alltagsküche? Ein leckeres Menü für Gäste? Vegetarische Gerichte für die Familie? Hier findest du feine Rezepte für jeden Anlass.

Schwarze-Linsen-Mango-Salat

Der Salat mit schwarzen Linsen, Mango und Granatapfelkernen ist schnell und einfach gemacht. Er ist eine bekömmliche kleine Mahlzeit. Auch zum Mitnehmen.


Kaki-Küchlein

Kaki-Scheiben werden einem Teig mit Apfelwein oder Most und Eischnee frittiert und in Zimtzucker gewendet. Küchlein mit Vanilleglace als Dessert servieren.


Kürbissuppe mit Röstgemüse

Die Kürbis-Erdnuss-Suppe mit Nudeln sowie gerösteten Kichererbsen, Broccoli-Röschen, Kürbisscheiben und Zwiebeln ist ein bekömmliches Vegi-Hauptgericht.


Rotkrautsalat mit Tofu und Mandarine

Schnell und einfach ist ein bekömmlicher Rotkrautsalat mit Mandarinen und gebratenem Tofu gemacht. Statt Tofu kann auch Pouletfleisch verwendet werden.


Kürbis-Curry mit Reis

Ein Curry mit Kürbis – Knirps oder Butternuss bzw. Butternut – und Edamame, serviert mit japanischem Suhsireis, ist ein attraktives veganes Hauptgericht.


Kaki-Smoothie-Bowl

Vitaminreiches vegetarisches Frühstück: Püree aus Bananen, Kaki, Limettensaft, Haferdrink und Mandelmus wird getoppt mit exotischen Früchten und Dinkelpops.


Geräucherter Tofu mit Spinat

Mit pikant gewürztem Spinat, Tomaten sowie mit Joghurt serviert, wird gebratener Räuchertofu zu einer ebenso bekömmlichen wie schmackhaften Mahlzeit.


Tofu-Nudeln mit Ei und Gurkensalat

Mie-Nudeln mit Tofu und Pilzen, serviert mit pikantem Gurkensalat und knusprig gebratenen Spiegeleiern, sind ein reichhaltiges vegetarisches Hauptgericht.


Karottenpüree mit Seidentofu

Mit Ingwer und Knoblauch gewürztes Karottenpüree, gebratener Pak-Choi und mit Limette und Sesam aromatisierter Seidentofu ergeben eine tolle Vegi-Vorspeise.


Pak-Choi in Teriyakisauce

Pak-Choi, sogenannter Blätterkohl, ist eine prima Gemüsebeilage – vor allem mit einer mit Sojasauce und süssem Reiswein selbst gemachten Teriyakisauce.


Tamarinden-Tomaten-Salsa mit Dip-Gemüse

Aus Fenchel, Tomaten und Tamarinenpaste entsteht eine würzige Dip-Salsa für Gemüse wie Radieschen, Stangensellerie und Karotten. Ideal für Apéro und Party.


Rührgebratener Pak-Choi

Pak-Choi wird auch Senfkohl oder Blätterkohl genannt. Knoblauch, Peperoncini, Sojasauce und süss-saure Sauce geben dem rührgbratenen Pak-Choi Pfiff.


zurück vor

Stöbere in unseren Rezept-Kategorien

rotes Thai-Curry mit pochiertem Poulet
Schnell & einfach
Aktionsrezept
Aktionsrezepte
Ghackets Gehacktes mit Hörnli
Klassiker
Karottenrisotto mit Karottengrün-Pesto
Herbst
Schwarzwälder-Kirschtorte
Backen
Alle Rezepte
Alle Rezepte
1152x864_Club_Teaser_DE_4-3

Jetzt bei Migusto anmelden und von vielen Vorteilen profitieren

  1. Mit Migros Login anmelden
  2. Cumulus Konto anbinden
  3. Als Migusto-Nutzer registrieren und Fragen zu Rezepten von Migusto-Experten beantworten lassen

Mehr Inspiration