Exotischer Fruchtsalat vom Grill

50 Min.

Es gibt nichts, das auf dem Grill nicht geht. Sogar ein Fruchtsalat kann vom heissen Rost kommen. Dafür werden Scheiben von exotischen Früchten grilliert.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert Für 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1kleine Papaya ca. 400 g
  • ½Wassermelone
  • 2 ELSirup Exotic
  • 2 ZweigePfefferminze
  • 1 ELKokosraspel
  • essbare Blüten, nach Belieben, z. B. Stiefmütterchen, aus dem Delikatessgeschäft
Kilokalorien
120 kcal
500 kj
Eiweiss
1 g
3,8 %
Fett
2 g
17 %
Kohlenhydrate
21 g
79,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
kühl stellen:
mind. 30 Minuten
Gesamt:
50 Min.
  1. Grill auf 160 °C vorheizen. Papaya schälen, entkernen und in Schnitze schneiden. Wassermelone in Scheiben schneiden. Früchte bei kleiner Hitze beidseitig ca. 4 Minute grillieren. In mundgerechte Stücke schneiden. Mit Sirup mischen und mindestens 30 Minuten kühl stellen. Zum Servieren Pfefferminzblätter dazuzupfen, Kokosraspel darüberstreuen. Nach Belieben mit Blüten dekorieren und sofort servieren.

Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration