Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Grillierte Nektarinen mit Knusper-Glace

Grillierte Nektarinen mit Knusper-Glace

Glacekugeln, zum Beispiel Kokos, in einem Knusper-Mantel auf warmen Nektarinenhälften – dieses Dessert ist originell, und vor allem schmeckt es betörend.

  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
  • 30 Min.

Zutaten

Dessert

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 15 gNussmischung
  • 35 gFrühstücks-Puffs, z. B. Smacks oder Crisp Rice
  • Nektarinen
  • ¾ ELSirup, z. B. Holunderblüten
  • ¼ ELRapsöl
  • 50 gKokosglace oder andere vegane Glace
  • 1 ELDattelsirup
  • 25 gNussmischung
  • 75 gFrühstücks-Puffs, z. B. Smacks oder Crisp Rice
  • 3Nektarinen
  • 1½ ELSirup, z. B. Holunderblüten
  • ½ ELRapsöl
  • 100 gKokosglace oder andere vegane Glace
  • 2 ELDattelsirup
  • 50 gNussmischung
  • 150 gFrühstücks-Puffs, z. B. Smacks oder Crisp Rice
  • 6Nektarinen
  • 3 ELSirup, z. B. Holunderblüten
  • 1 ELRapsöl
  • 200 gKokosglace oder andere vegane Glace
  • 4 ELDattelsirup
  • 75 gNussmischung
  • 225 gFrühstücks-Puffs, z. B. Smacks oder Crisp Rice
  • 9Nektarinen
  • 4½ ELSirup, z. B. Holunderblüten
  • 1½ ELRapsöl
  • 300 gKokosglace oder andere vegane Glace
  • 6 ELDattelsirup
  • 100 gNussmischung
  • 300 gFrühstücks-Puffs, z. B. Smacks oder Crisp Rice
  • 12Nektarinen
  • 6 ELSirup, z. B. Holunderblüten
  • 2 ELRapsöl
  • 400 gKokosglace oder andere vegane Glace
  • 8 ELDattelsirup
  • 125 gNussmischung
  • 375 gFrühstücks-Puffs, z. B. Smacks oder Crisp Rice
  • 15Nektarinen
  • 7½ ELSirup, z. B. Holunderblüten
  • 2½ ELRapsöl
  • 500 gKokosglace oder andere vegane Glace
  • 10 ELDattelsirup
  • 150 gNussmischung
  • 450 gFrühstücks-Puffs, z. B. Smacks oder Crisp Rice
  • 18Nektarinen
  • 9 ELSirup, z. B. Holunderblüten
  • 3 ELRapsöl
  • 600 gKokosglace oder andere vegane Glace
  • 12 ELDattelsirup
Kilokalorien
550 kcal
2.300 kj
Eiweiss
7 g
5,3 %
Fett
16 g
27,3 %
Kohlenhydrate
89 g
67,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Nüsse grob hacken. In einer Bratpfanne ohne Fett hell rösten. Mit Frühstücks-Puffs mischen. Nektarinen halbieren, Kern entfernen. Früchte auf der Schnittfläche mit Sirup bestreichen. Grill- oder Bratpfanne mit Öl auspinseln. Früchte bei kleiner bis mittlerer Hitze 3–4 Minuten grillieren.

    fast fertig
  2. Warme Früchte auf einer Platte anrichten. Glacekugeln formen. Mit Hilfe von zwei Esslöffeln in der Puffs-Nuss-Mischung drehen. Auf den Früchten anrichten. Mit Dattelsirup beträufeln. Sofort servieren.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/grillierte-nektarinen-mit-knusper-glace
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Tipps

Restliche Puffs-Nuss-Mischung für das Zmorge-Müesli verwenden. Zum Vorbereiten Glacekugeln in der Puffs-Nuss-Mischung wenden und auf ein vorgekühltes, mit Backpapier belegtes Blech geben. Bis zum Servieren tiefkühlen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren