Dieses Rezept kannst du auch in der Migros App speichern!

Zur App wechseln
Grillierte Ananas mit rosa Pfeffer

Grillierte Ananas mit rosa Pfeffer

25 Min.

Grillierte Ananas lockt mit Frische und Süsse. Mit Kokosglace oder Mascarpone eignet sie sich als schnelles Dessert. Nature passt sie prima zu Fleisch vom Grill.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

Dessert

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 600 gAnanas, gerüstet gewogen
  • 3 ELErdnussöl
  • 4 KugelnKokosglace
  • ¼ BundPfefferminze
  • rosa Pfeffer
  • 1,2 kgAnanas, gerüstet gewogen
  • 6 ELErdnussöl
  • 8 KugelnKokosglace
  • ½ BundPfefferminze
  • rosa Pfeffer
  • 1,8 kgAnanas, gerüstet gewogen
  • 9 ELErdnussöl
  • 12 KugelnKokosglace
  • ¾ BundPfefferminze
  • rosa Pfeffer
Kilokalorien
170 kcal
700 kj
Eiweiss
1 g
2,3 %
Fett
11 g
57,9 %
Kohlenhydrate
17 g
39,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
  1. Ananas quer in Scheiben à ca. 1 cm schneiden. Strunk mit einem runden Ausstecher entfernen. Ananasringe mit Öl bepinseln.

    fast fertig
  2. Ananas bei mittlerer Hitze in der Grillpfanne oder auf dem Grill beidseitig ca. 8 Minuten grillieren. Glacekugeln auf den Ananasscheiben anrichten. Pfefferminze darüberzupfen. Mit rosa Pfeffer bestreuen und servieren.

    fast fertig
Rezept: Anja Steiner

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration