Süsskartoffel-Curry

Süsskartoffel-Curry

25 Min.

Quick & Easy: ein schnelles Abendessen. Das bekömmliche Süsskartoffel-Curry mit Kichererbsen, Tomaten, Joghurt und Salatspinat schmeckt frisch und herzhaft.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

2
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 150 gSüsskartoffeln
  • ½Zwiebel
  • 10 gIngwer
  • ½ DoseKichererbsen, à 230 g, abgetropft 138 g
  • ½ ELOlivenöl
  • 1 ELKokosraspeln
  • 1 ELMadras-Curry
  • ½ Dosegehackte, geschälte Tomaten, à 400 g
  • 90 gJoghurt nature
  • ½ TLgemahlener Kardamom oder Kreuzkümmel
  • Salz
  • ½ BundKoriander
  • 25 gSalatspinat
  • 1Pitabrot
  • 300 gSüsskartoffeln
  • 1Zwiebel
  • 20 gIngwer
  • 1 DoseKichererbsen, à 230 g, abgetropft 138 g
  • 2 ELOlivenöl
  • 2 ELKokosraspeln
  • 2 ELMadras-Curry
  • 1 Dosegehackte, geschälte Tomaten, à 400 g
  • 180 gJoghurt nature
  • 1 TLgemahlener Kardamom oder Kreuzkümmel
  • Salz
  • 1 BundKoriander
  • 50 gSalatspinat
  • 2Pitabrote
  • 600 gSüsskartoffeln
  • 2Zwiebeln
  • 40 gIngwer
  • 2 DosenKichererbsen, à 230 g, abgetropft 138 g
  • 2 ELOlivenöl
  • 4 ELKokosraspeln
  • 4 ELMadras-Curry
  • 2 Dosengehackte, geschälte Tomaten, à 400 g
  • 360 gJoghurt nature
  • 2 TLgemahlener Kardamom oder Kreuzkümmel
  • Salz
  • 2 BundKoriander
  • 100 gSalatspinat
  • 4Pitabrote
  • 900 gSüsskartoffeln
  • 3Zwiebeln
  • 60 gIngwer
  • 3 DosenKichererbsen, à 230 g, abgetropft 138 g
  • 3 ELOlivenöl
  • 6 ELKokosraspeln
  • 6 ELMadras-Curry
  • 3 Dosengehackte, geschälte Tomaten, à 400 g
  • 540 gJoghurt nature
  • 3 TLgemahlener Kardamom oder Kreuzkümmel
  • Salz
  • 3 BundKoriander
  • 150 gSalatspinat
  • 6Pitabrote
  • 1,2 gSüsskartoffeln
  • 4Zwiebeln
  • 80 gIngwer
  • 4 DosenKichererbsen, à 230 g, abgetropft 138 g
  • 4 ELOlivenöl
  • 8 ELKokosraspeln
  • 8 ELMadras-Curry
  • 4 Dosengehackte, geschälte Tomaten, à 400 g
  • 720 gJoghurt nature
  • 4 TLgemahlener Kardamom oder Kreuzkümmel
  • Salz
  • 4 BundKoriander
  • 200 gSalatspinat
  • 8Pitabrote
  • 1,5 gSüsskartoffeln
  • 5Zwiebeln
  • 100 gIngwer
  • 5 DosenKichererbsen, à 230 g, abgetropft 138 g
  • 5 ELOlivenöl
  • 10 ELKokosraspeln
  • 10 ELMadras-Curry
  • 5 Dosengehackte, geschälte Tomaten, à 400 g
  • 900 gJoghurt nature
  • 5 TLgemahlener Kardamom oder Kreuzkümmel
  • Salz
  • 5 BundKoriander
  • 250 gSalatspinat
  • 10Pitabrote
  • 1,8 gSüsskartoffeln
  • 6Zwiebeln
  • 120 gIngwer
  • 6 DosenKichererbsen, à 230 g, abgetropft 138 g
  • 6 ELOlivenöl
  • 12 ELKokosraspeln
  • 12 ELMadras-Curry
  • 6 Dosengehackte, geschälte Tomaten, à 400 g
  • 1,08 gJoghurt nature
  • 6 TLgemahlener Kardamom oder Kreuzkümmel
  • Salz
  • 6 BundKoriander
  • 300 gSalatspinat
  • 12Pitabrote
Kilokalorien
750 kcal
3.150 kj
Eiweiss
22 g
12 %
Fett
25 g
30,7 %
Kohlenhydrate
105 g
57,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
köcheln lassen:
ca. 10 Minuten
Gesamt:
25 Min.
  1. Süsskartoffeln waschen und samt Schale in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Ingwer fein hacken. Kichererbsen abtropfen lassen. Zwiebel und Ingwer im Öl andünsten. Kokosflocken, Süsskartoffeln und Curry kurz mitdünsten, bis es fein duftet. Tomaten, die Hälfte des Joghurts, Kichererbsen und Kardamom dazugeben und zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen. Bei Bedarf etwas Wasser hinzugeben. Mit Salz abschmecken. Koriander grob hacken. Salatspinat zum Curry geben und zusammenfallen lassen. Curry mit Koriander garnieren. Restliches Joghurt darauf verteilen. Pitabrote toasten und dazuservieren.

Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

To-go-Tipp: Curry am Abend vorbereiten und über Nacht in einer Lunchbox in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag mit etwas Wasser erwärmen. Vegan-Tipp: Joghurt durch Soja-Joghurt-Alternative ersetzen.

Gesundheitstipps findest du auf Migros-iMpuls.ch

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration