Linsensuppe mit Federkohl

Linsensuppe mit Federkohl

30 Min.

Federkohl, ein wunderbares Gemüse, das in den letzten Jahren ein Comeback erlebte, bereichert die Suppe aus gelben Linsen mit Röstgemüse und Curry.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 100 gFederkohl
  • 250 gRöstgemüse, z. B. Karotten, Sellerie
  • ½Zwiebel
  • ½Knoblauchzehe
  • 1 ELÖl
  • ½ TLMadras-Curry
  • 125 ggelbe Linsen
  • 0,75 lGemüsebouillon
  • Salz
  • Pfeffer
  • 25 gKäse, z. B. reifer Gouda
  • 200 gFederkohl
  • 500 gRöstgemüse, z. B. Karotten, Sellerie
  • 1Zwiebel
  • 1Knoblauchzehe
  • 2 ELÖl
  • 1 TLMadras-Curry
  • 250 ggelbe Linsen
  • 1,5 lGemüsebouillon
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 gKäse, z. B. reifer Gouda
  • 300 gFederkohl
  • 750 gRöstgemüse, z. B. Karotten, Sellerie
  • Zwiebeln
  • Knoblauchzehen
  • 3 ELÖl
  • 1½ TLMadras-Curry
  • 375 ggelbe Linsen
  • 2,25 lGemüsebouillon
  • Salz
  • Pfeffer
  • 75 gKäse, z. B. reifer Gouda
  • 400 gFederkohl
  • 1 kgRöstgemüse, z. B. Karotten, Sellerie
  • 2Zwiebeln
  • 2Knoblauchzehen
  • 4 ELÖl
  • 2 TLMadras-Curry
  • 500 ggelbe Linsen
  • 3 lGemüsebouillon
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 gKäse, z. B. reifer Gouda
  • 500 gFederkohl
  • 1,25 kgRöstgemüse, z. B. Karotten, Sellerie
  • Zwiebeln
  • Knoblauchzehen
  • 5 ELÖl
  • 2½ TLMadras-Curry
  • 625 ggelbe Linsen
  • 3,75 lGemüsebouillon
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 gKäse, z. B. reifer Gouda
  • 600 gFederkohl
  • 1,5 kgRöstgemüse, z. B. Karotten, Sellerie
  • 3Zwiebeln
  • 3Knoblauchzehen
  • 6 ELÖl
  • 3 TLMadras-Curry
  • 750 ggelbe Linsen
  • 4,5 lGemüsebouillon
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 gKäse, z. B. reifer Gouda
Kilokalorien
380 kcal
1.600 kj
Eiweiss
22 g
23,7 %
Fett
11 g
26,7 %
Kohlenhydrate
46 g
49,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
köcheln lassen:
ca. 15 Minuten
Gesamt:
30 Min.
  1. Vom Federkohl Rippe entfernen. Blätter grob hacken. Röstgemüse in mundgerechte Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und im Öl andünsten. Karotten und Sellerie beigeben und kurz anrösten. Mit Curry bestäuben. Linsen und Grünkohl beigeben und mit Bouillon ablöschen. Ca. 15 Minuten auf kleiner Stufe zugedeckt köcheln lassen. Deckel entfernen, Suppe bis zur gewünschten Konsistenz weiter köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken. Suppe in Schalen geben. Käse mit einem Sparschäler darüberhobeln. Suppe servieren. Dazu passt knuspriges Brot.

Rezept: Simone Codoni

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration