Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Bohnensuppe mit Tomaten

Bohnensuppe mit Tomaten

Rot-grüne Sommermahlzeit für Suppenfans: Tomaten geben der Bouillon eine feine Säure, die Bohnen etwas biss. Raffiniert abgeschmeckt mit Muskatnuss.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegan
  • 15 Min.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ¼mehligkochende Kartoffel à ca. 200 g
  • ¼Zwiebel
  • ½ ELOlivenöl
  • ¼Knoblauchzehe
  • 1 ELTomatenpüree
  • 3,75 dlGemüsebouillon
  • 100 ggrüne Bohnen
  • 50 gTomaten, z. B. San Marzano
  • Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½mehligkochende Kartoffel à ca. 200 g
  • ½Zwiebel
  • 1 ELOlivenöl
  • ½Knoblauchzehe
  • 2 ELTomatenpüree
  • 7,5 dlGemüsebouillon
  • 200 ggrüne Bohnen
  • 100 gTomaten, z. B. San Marzano
  • Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1mehligkochende Kartoffel à ca. 200 g
  • 1Zwiebel
  • 2 ELOlivenöl
  • 1Knoblauchzehe
  • 4 ELTomatenpüree
  • 1,5 lGemüsebouillon
  • 400 ggrüne Bohnen
  • 200 gTomaten, z. B. San Marzano
  • Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
  • mehligkochende Kartoffeln à ca. 200 g
  • Zwiebeln
  • 3 ELOlivenöl
  • Knoblauchzehen
  • 6 ELTomatenpüree
  • 2,25 lGemüsebouillon
  • 600 ggrüne Bohnen
  • 300 gTomaten, z. B. San Marzano
  • Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2mehligkochende Kartoffeln à ca. 200 g
  • 2Zwiebeln
  • 4 ELOlivenöl
  • 2Knoblauchzehen
  • 8 ELTomatenpüree
  • 3 lGemüsebouillon
  • 800 ggrüne Bohnen
  • 400 gTomaten, z. B. San Marzano
  • Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
  • mehligkochende Kartoffeln à ca. 200 g
  • Zwiebeln
  • 5 ELOlivenöl
  • Knoblauchzehen
  • 10 ELTomatenpüree
  • 3,75 lGemüsebouillon
  • 1 kggrüne Bohnen
  • 500 gTomaten, z. B. San Marzano
  • Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3mehligkochende Kartoffeln à ca. 200 g
  • 3Zwiebeln
  • 6 ELOlivenöl
  • 3Knoblauchzehen
  • 12 ELTomatenpüree
  • 4,5 lGemüsebouillon
  • 1,2 kggrüne Bohnen
  • 600 gTomaten, z. B. San Marzano
  • Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
150 kcal
650 kj
Eiweiss
5 g
13,4 %
Fett
5 g
30,2 %
Kohlenhydrate
21 g
56,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
  1. Kartoffel schälen, längs sechsteln und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel grob hacken. Im Öl dünsten. Knoblauch dazupressen, Kartoffel beigeben. Ca. 3 Minuten dünsten. Tomatenpüree beigeben und kurz mitdünsten. Alles mit Bouillon ablöschen. Aufkochen und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Bohnen in mundgerechte Stücke schneiden. In die Bouillon geben und ca. 6 Minuten mitkochen, bis die Bohnen beinahe bissfest sind. Tomaten in kleine Würfel schneiden. Beigeben und kurz mitkochen. Suppe mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.

Rezept: Annina Ciocco
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/bohnensuppe-mit-tomaten
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren