Gemüsecurry mit Erbsen und Karotten

Gemüsecurry mit Erbsen und Karotten

25 Min.

Der vegetarische Klassiker aus der Thai-Küche ist schnell zubereitet. Er bringt Farbe und eine grossartige Aromakombination auf den Tisch.

  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ½Zwiebel
  • 225 gKarotten
  • 1 DoseKichererbsen à 400 g, abgetropft 250 g
  • 1 ELHOLL-Rapsöl
  • 1½ ELgelbe Currypaste
  • 2,5 dlKokosmilch
  • 1 dlWasser oder Bouillon
  • 150 gtiefgekühlte Erbsen
  • ½Limette
  • 1Zwiebel
  • 450 gKarotten
  • 2 DosenKichererbsen à 400 g, abgetropft 250 g
  • 2 ELHOLL-Rapsöl
  • 3 ELgelbe Currypaste
  • 5 dlKokosmilch
  • 2 dlWasser oder Bouillon
  • 300 gtiefgekühlte Erbsen
  • 1Limette
  • Zwiebeln
  • 675 gKarotten
  • 3 DosenKichererbsen à 400 g, abgetropft 250 g
  • 3 ELHOLL-Rapsöl
  • 4½ ELgelbe Currypaste
  • 7,5 dlKokosmilch
  • 3 dlWasser oder Bouillon
  • 450 gtiefgekühlte Erbsen
  • Limetten
  • 2Zwiebeln
  • 900 gKarotten
  • 4 DosenKichererbsen à 400 g, abgetropft 250 g
  • 4 ELHOLL-Rapsöl
  • 6 ELgelbe Currypaste
  • 1 dlKokosmilch
  • 4 dlWasser oder Bouillon
  • 600 gtiefgekühlte Erbsen
  • 2Limetten
  • Zwiebeln
  • 1,125 kgKarotten
  • 5 DosenKichererbsen à 400 g, abgetropft 250 g
  • 5 ELHOLL-Rapsöl
  • 7½ ELgelbe Currypaste
  • 1,25 dlKokosmilch
  • 5 dlWasser oder Bouillon
  • 750 gtiefgekühlte Erbsen
  • Limetten
  • 3Zwiebeln
  • 1,35 kgKarotten
  • 6 DosenKichererbsen à 400 g, abgetropft 250 g
  • 6 ELHOLL-Rapsöl
  • 9 ELgelbe Currypaste
  • 1,5 dlKokosmilch
  • 6 dlWasser oder Bouillon
  • 900 gtiefgekühlte Erbsen
  • 3Limetten
Kilokalorien
580 kcal
2.400 kj
Eiweiss
16 g
11,7 %
Fett
29 g
47,5 %
Kohlenhydrate
56 g
40,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
  1. Zwiebel grob hacken. Karotten längs halbieren, schräg in 1 cm grosse Stücke schneiden. Kichererbsen abspülen und abtropfen lassen.

    fast fertig
  2. In einer grossen Pfanne Öl erhitzen. Zwiebel, Karotten, Kichererbsen und Currypaste kurz anbraten. Mit Kokosnussmilch und Wasser oder Bouillon ablöschen. Aufkochen, tiefgekühlte Erbsen beigeben. Auf kleiner Stufe ca. 20 Minuten köcheln lassen. Limette auspressen. Curry mit Limettensaft abschmecken. Dazu passt Fladenbrot.

    fast fertig
Rezept: Anja Steiner

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration