Kartoffel-Kokos-One-pot

Kartoffel-Kokos-One-pot

30 Min.

Schnell zubereitet, zum Mitnehmen. Kartoffeln im Sud von Kokosmilch, Bouillon, Sojasauce und Curry garen. In Portionen aufteilen. Zum Zubereiten mit Shiitakepilzen mischen, aufwärmen, mit Koriander und Limettensaft abschmecken.

  • Vegetarisch

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 5 dlKokosmilch
  • 2 dlGemüsebouillon
  • 3 ELSojasauce
  • 1 ELCurrypulver
  • 600 gfestkochende Kartoffeln
  • 2Frühlingszwiebeln
  • 300 gtiefgekühlte Erbsen, vor Gebrauch aufgetaut
  • 200 gShiitakepilze
  • ½Limette
  • 8 ZweigeKoriander
  • Sojasauce zum Mitnehmen
Kilokalorien
480 kcal
1.950 kj
Eiweiss
13 g
11,2 %
Fett
24 g
46,6 %
Kohlenhydrate
49 g
42,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Weiter gehts

    Vorbereiten: Kokosmilch, Bouillon, Sojasauce und Currypulver zusammen aufkochen. Kartoffeln schälen, in Würfel à ca. 2 cm schneiden. Beigeben, ca. 20 Minuten köcheln lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Inzwischen Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden, mit den Erbsen zu den Kartoffeln geben. One pot auskühlen lassen. Pilze entstielen und in Streifen schneiden. Je ¼ der Kartoffeln in Frischhaltebehälter füllen. Limette, Pilze, Koriander und Sojasauce ebenfalls in 4 Portionen aufteilen und separat zum Mitnehmen verpacken.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Fertigstellen: Pilze unter den One pot mischen, in einer Pfanne oder Mikrowelle erhitzen. Limettensaft dazupressen, Koriander daruntermischen. Mit Sojasauce abschmecken.

    fast fertig
Rezept: Feride Dogum

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration