Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Rezepte

Gute Rezeptideen für die Alltagsküche? Ein leckeres Menü für Gäste? Vegetarische Gerichte für die Familie? Hier findest du feine Rezepte für jeden Anlass.

Caramel-Täfeli mit Fleur de sel

Caramel-Täfeli sind bei Gross und Klein beliebt. Fleur de sel gibt ihnen die besondere Note. Ein prima Mitbringsel, aber auch zum selber geniessen.


Chèvre-Crostini mit Pflaumen und Honig

Zum Brunch oder für die Party passen die Crostini mit Ziegenfrischkäse, Pflaumen und Honig. Wer den Chèvre nicht mag, macht sie stattdessen mit Ricotta.


Tarte Tatin

Dieser gestürzte Apfelkuchen mit Blätterteig ist ein französischer Klassiker. Besonders fein schmeckt die Tarte Tatin mit dem cremigen Greyerzer Doppelrahm.


Safran-Honig-Birne mit Weichkäse

Mit Safran und Honig in Weisswein gekochte und mit Weichkäse, Rahmweichkäse wie Tomies, im Ofen überbackene Birnen sind ein ganz spezielles Dessert.


Vegane Grillkäsealternative mit Gemüsesalat

Ein Salat aus grilliertem Gemüse – etwa Auberginen, Zucchetti, Peperoni – begleitet die vegane Grillkäsealternative perfekt. Auch prima für eine Party.


Coupe belle Hélène

Birnen kochen, mit Vanilleglace anrichten und mit Schokoladencreme beträufeln, Mandelblättchen darüber – und fertig ist der Dessertklassiker Birne Helene.


Chèvre chaud mit Salat

Diese französische Vorspeise ist schnell und einfach zubereitet: Ziegenkäse wird mit Honig auf Brotscheiben im Ofen gebacken und zu Blattsalat serviert.


Pouletleberpâté

Genuss pur auf knusprigem Weissbrot, mit frischen Feigen und Brunnenkresse garniert. Hausgemachte Pouletleberpâté, verfeinert mit Portwein, Salbei und Rosinen.


Lavendelsirup

Aus selbst gemachtem Lavendelsirup, der wunderbar nach Südfrankreich duftet, wird im Nu mit Zitrone und Mineralwasser eine Limonade oder mit Prosecco ein Kir.


Lavendel-Crème-brûlée

Die Crème brûlée mit dem frisch caramelisierten Deckel auf der kühlen Creme ist ein beliebter Dessertklassiker. Hier wird sie mit Lavendel aromatisiert.


Pêche Melba

Pfirsich Melba ist ein schnell und einfach zubereiteter Dessertklassiker: Geschälte Pfirsichhälften werden mit Himbeersauce und Vanilleglace angerichtet.


Flammkuchen mit Kefen

Mit kurz blanchierten und in Streifen geschnittenen Kefen, Bratspeck, Crème fraîche und Pizzateig ist schnell und einfach ein feiner Flammkuchen zubereitet.


Marinierte Artischocken

Die feinen Aromen der Artischockenherzen aromatisiert mit Olivenöl, Himbeeressig und Petersilie. Das ist pure Italianità.


Kleine Kouign-amann

Nur Blätterteig, Butter, Zucker und Zimt braucht es für das verführerische Gebäck aus der Bretagne. Kouign-amann ist Bretonisch und bedeutet Butterkuchen.


Gedünsteter Saibling in Papillote

Mit Zitronen, Zwiebeln, Kapern und Kräutern gefüllter Saibling, mild gedünstet in Papilotte. Ein perfektes Hauptgericht für Freunde von ganzem Fisch.


Französische Omelette

Ei passt perfekt zu Kresse. Das leicht scharfe Kraut aromatisiert diese Eieromelette mit wenig Mehl. Fein geriebener Hartkäse bringt zusätzliches Aroma.


Crêpes nature

Der französische Klassiker in seiner natürlichsten Form: Crêpes nature, in Butter gebacken. Mit Konfitüre, Nutella, Glace oder Früchten servieren.


Sablés nature

Sablés, die einfachen Guetzli aus Butter, Puderzucker und Mehl können unterschiedlich aromatisiert werden. Sie schmecken aber auch nature gut.


Madeleines

Die in speziellen Förmchen gebackenen Madeleines, auch Schmelzbrötchen genannt, sind ein luftiger Süssgebäck-Klassiker aus Frankreich. Passen perfekt zu Tee.


Pommes allumettes

Die streichholzdünnen Kartoffelstäbchen sind eine feine Alternative zu Pommes frites. In zwei Durchgängen frittiert, werden Pommes allumettes am besten.


Mousse au chocolat

Dessert-Klassiker aus Frankreich: Schoggimousse mit dunkler Schokolade, Eiern, Rahm und nach Belieben Rum, Schlagrahm und Schokoladenspänen.


Laktosefreie Crêpes

Der Grundteig für Crêpes ist die Basis für viele Party- und Hauptgerichte. Er lässt sich zum Beispiel süss mit Früchten oder salzig mit Schinken belegen.


Französische Salatsauce

Erinnert an die letzten Ferien in Frankreich: pikante französische Salatsauce mit Zwiebeln, Petersilie, Senf, Mayonnaise und Weissweinessig.


zurück

Stöbere in unseren Rezept-Kategorien

Paneer mit Kartoffel-Spinat-Curry und Spiegelei
Schnell & einfach
Aktionsrezept
Aktionsrezepte
Kürbisquiche mit Bündnerfleisch
Winter
Kartoffelgratin mit Greyerzer
< 7 Zutaten
Psta mit Cashew-Carbonara
Vegan
Alle Rezepte
Alle Rezepte
1152x864_Club_Teaser_DE_4-3

Jetzt bei Migusto anmelden und von vielen Vorteilen profitieren

  1. Mit Migros Login anmelden
  2. Cumulus Konto anbinden
  3. Als Migusto-Nutzer registrieren und Fragen zu Rezepten von Migusto-Experten beantworten lassen

Mehr Inspiration