Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Rezepte

Gute Rezeptideen für die Alltagsküche? Ein leckeres Menü für Gäste? Vegetarische Gerichte für die Familie? Hier findest du feine Rezepte für jeden Anlass.

Japanisches Eiersandwich

Feines Fingerfood: Gekochte Eier werden gehackt, zerdrückt und mit Zucker, Salz, Pfeffer, Milch und Mayonnaise gemischt und zwischen Toastscheiben gefüllt.


Miso-Glasnudelsuppe

Quick & Easy: ein Mittagessen mit wenigen Zutaten in 5 Minuten. Misosuppe wird mit Glasnudeln, Sprossen, Karotten und harten Eiern zu einem schmackhaften Gericht.


Matcha-Glace

Matcha, das aus der japanischen Teekultur bekannte Grünteepulver, gibt der Glace nicht nur einen eigenwilligen Geschmack, sondern auch Farbe.


Edamame mit Wasabi-Dip

Pfiffiger und schneller Apéro für Liebhaber von japanischer Küche und leichter Schärfe: nussige Edamame mit Wasabi-Dip – Ihre Gäste werden Augen machen.


Edamame mit Ponzu-Sesam-Dressing

Party-Snack, schnell und einfach: Edamame mit Olivenöl und Fleur de sel im Ofen rösten, mit einem Dressing aus Ponzu, Sesamöl und -samen servieren.


Genmaicha-Sushi-Reis mit lauwarmem Gemüsesalat

Genmaicha alias Popcorn-Tee ist Grüntee mit gerösteten, teils gepoppten Reiskörnern, der auch Speisen aromatisiert wie Sushi-Reis mit lauwarmem Gemüsesalat.


Misosuppe mit Sprossen

Die Misosuppe mit Shiitake-Pilzen, Karotten, Nudeln, Mungosprossen und gekochten Eiern ist ein schmackhaftes kleines Hauptgericht nach japanischer Art.


Japanisches süsses Fruchtsandwich

Eiskalt aus dem Tiefkühler kommen die süssen Sandwiches mit Schlagrahm und Erdbeeren auf den Tisch. Sie können auch mit anderen Fruchtstücken belegt werden.


Violettes Gemüse-Tempura

Violette Gemüse wie Blumenkohl, Karotten, Kabis, Krautstiel und Zwiebeln in Tempura-Teig frittiert schmecken als Snack oder Beilage ebenso wie zum Apéro.


Graved-Lachs mit Genmaicha-Tee und Koriandersamen

Das leicht malzige Röstaroma von Genmaicha-Tee, Koriandersamen, Limettenschale, Salz und Zucker ergeben das Geschmacksbouquet der Lachsfilet-Beize.


Kartoffeltätschli mit Weisskohl und Speck

Als Hauptgericht oder als Fingerfood schmecken die mit Panko panierten Kartoffeltätschli nach japanischer Art mit Eiern, Speck, Weisskohl und Wasabi.


Onigiri mit Thunfisch

Onigiri, auch Nigri genannt, sind japanische Reisbällchen. Hier werden sie mit Thon gefüllt. Fein als Teil in einer Bento Box, aber auch auf einem Buffet.


Geschmortes süss-salziges Schweinefleisch

Fleischbeilage zur japanischer Spezialität Ramen. Schweinsbrust anbraten. Mit Ingwer und Sud von Wasser Sake, Sojasauce und Zucker langsam schmoren.


Edamame-Baguette

Super lecker, super einfach, superschnell und auch gesund: Dieses geröstete Baguette mit Edamame, Avocado und Eiern versorgt Sie mit wichtigem Eiweiss.


Miso-Suppe mit Wakame und Tofu

Miso-Suppe ist ein populäres japanisches Gericht. In dieser Version wird sie mit Tofu und zweierlei Algen – Wakame und Kombu – zubereitet.


Edamame mit Meersalz

Als Fingerfood oder auch als Beilage ist Edamame, eine japanische Bohnenart, mit Meersalz eine feine Sache. Zubereitet in gerade mal fünf Minuten.


Japanische Omelette

Fingefood, Vorspeise, kleines Essen: Japanische Omeletten werden gestapelt, gerollt, in Tranchen geschnitten und mit Miso-Paste und Schnittlauch gewürzt.


Ramen selber machen

Klassische japanische Suppennudeln. Backpulver im Ofen Backen. Mit Wasser und Mehl mischen und verkneten. Mehrmals ruhen lassen und wieder kneten. Dünn auswallen, durch die Pastamaschine drehen.


Stöbere in unseren Rezept-Kategorien

Fisch-Knusperli mit gelbem Reis
Schnell & einfach
Grillschnecke mit Basilikumsauce
Grillieren
Aktionsrezept
Aktionsrezepte
Risotto mit Ratatouille-Gemüse
< 7 Zutaten
Eier-Radieschen-Carpaccio
Frühling
Alle Rezepte
Alle Rezepte
1152x864_Club_Teaser_DE_4-3

Jetzt bei Migusto anmelden und von vielen Vorteilen profitieren

  1. Mit Migros Login anmelden
  2. Cumulus Konto anbinden
  3. Als Migusto-Nutzer registrieren und Fragen zu Rezepten von Migusto-Experten beantworten lassen

Mehr Inspiration