Japanisches Eiersandwich

Japanisches Eiersandwich

Tamago Sando

25 Min.

Feines Fingerfood: Gekochte Eier werden gehackt, zerdrückt und mit Zucker, Salz, Pfeffer, Milch und Mayonnaise gemischt und zwischen Toastscheiben gefüllt.

  • Vegetarisch

Zutaten

Znüni / Zvieri

Ergibt

4
  • 4
  • 8

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 6Eier
  • ½ TLZucker
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • 1 ELMilch
  • 4 ELMayonnaise
  • 4 ScheibenXL-Toastbrot
  • 2 ELButter
  • 10 gSprossen nach Belieben, z. B. Rettichsprossen
  • 12Eier
  • 1 TLZucker
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • 2 ELMilch
  • 8 ELMayonnaise
  • 8 ScheibenXL-Toastbrot
  • 4 ELButter
  • 20 gSprossen nach Belieben, z. B. Rettichsprossen
Kilokalorien
430 kcal
1.750 kj
Eiweiss
14 g
13,1 %
Fett
31 g
65,3 %
Kohlenhydrate
23 g
21,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
stehen lassen:
ca. 5 Minuten
Gesamt:
25 Min.
  1. Eier ca. 10 Minuten hart kochen. In kaltem Wasser abschrecken und schälen. Eier fein hacken und mit einer Gabel zerdrücken. Mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Milch und Mayonnaise unterrühren.

    fast fertig
  2. Toastscheiben mit Butter bestreichen. Die Hälfte der Scheiben mit Eimasse bestreichen, mit den restlichen Scheiben bedecken. Beide Sandwiches aufeinanderlegen, auf einen Teller geben und, mit einem weiteren Teller beschwert, ca. 5 Minuten kühl stellen. Nach Belieben Rinde der Sandwiches wegschneiden und Brote diagonal halbieren. Mit Sprossen servieren.

    fast fertig
Rezept: Andrea Pistorius
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/japanisches-eiersandwich

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration