Edamame mit Wasabi-Dip

Edamame mit Wasabi-Dip

10 Min.

Pfiffiger und schneller Apéro für Liebhaber von japanischer Küche und leichter Schärfe: nussige Edamame mit Wasabi-Dip – Ihre Gäste werden Augen machen.

  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Apéro

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 3 ELReisessig
  • 1½ ELRapsöl
  • 1½ ELgeröstete Sesamsamen
  • 1½ TLWasabipaste
  • 12 ZweigeKoriander
  • Fleur de sel
  • 500 gtiefgekühlte Edamame
  • 6 ELReisessig
  • 3 ELRapsöl
  • 3 ELgeröstete Sesamsamen
  • 3 TLWasabipaste
  • 24 ZweigeKoriander
  • Fleur de sel
  • 1 kgtiefgekühlte Edamame
  • 9 ELReisessig
  • 4½ ELRapsöl
  • 4½ ELgeröstete Sesamsamen
  • 4½ TLWasabipaste
  • 36 ZweigeKoriander
  • Fleur de sel
  • 1,5 kgtiefgekühlte Edamame
Kilokalorien
170 kcal
700 kj
Eiweiss
10 g
24 %
Fett
11 g
59,3 %
Kohlenhydrate
7 g
16,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
  1. Essig, Öl, Sesam und Wasabi gut verrühren. Koriander fein hacken, daruntermischen. Mit Fleur de sel abschmecken.

    fast fertig
  2. Edamame in siedendem Wasser ca. 5 Minuten blanchieren. Mit kaltem Wasser abschrecken, gut abtropfen lassen. Edamame in Schalen verteilen. Mit Dip servieren.

    fast fertig
Rezept: Feride Dogum

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration