Violettes Gemüse-Tempura

Violettes Gemüse-Tempura

30 Min.

Violette Gemüse wie Blumenkohl, Karotten, Kabis, Krautstiel und Zwiebeln in Tempura-Teig frittiert schmecken als Snack oder Beilage ebenso wie zum Apéro.

  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Apéro

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 200 gviolettes Gemüse, z. B. Blumenkohl, Karotten, Krautstiel, Kabis, Zwiebel
  • ½kaltes Ei
  • 1 dleiskaltes Wasser
  • ½ TLBackpulver
  • 60 gWeissmehl
  • ½ TLReisessig
  • reichlich Öl zum Frittieren
  • Sojasauce zum Servieren
  • 400 gviolettes Gemüse, z. B. Blumenkohl, Karotten, Krautstiel, Kabis, Zwiebel
  • 1kaltes Ei
  • 2 dleiskaltes Wasser
  • 1 TLBackpulver
  • 120 gWeissmehl
  • 1 TLReisessig
  • reichlich Öl zum Frittieren
  • Sojasauce zum Servieren
  • 600 gviolettes Gemüse, z. B. Blumenkohl, Karotten, Krautstiel, Kabis, Zwiebel
  • kalte Eier
  • 3 dleiskaltes Wasser
  • 1½ TLBackpulver
  • 180 gWeissmehl
  • 1½ TLReisessig
  • reichlich Öl zum Frittieren
  • Sojasauce zum Servieren
  • 800 gviolettes Gemüse, z. B. Blumenkohl, Karotten, Krautstiel, Kabis, Zwiebel
  • 2kalte Eier
  • 4 dleiskaltes Wasser
  • 2 TLBackpulver
  • 240 gWeissmehl
  • 2 TLReisessig
  • reichlich Öl zum Frittieren
  • Sojasauce zum Servieren
  • 1 kgviolettes Gemüse, z. B. Blumenkohl, Karotten, Krautstiel, Kabis, Zwiebel
  • kalte Eier
  • 5 dleiskaltes Wasser
  • 2½ TLBackpulver
  • 300 gWeissmehl
  • 2½ TLReisessig
  • reichlich Öl zum Frittieren
  • Sojasauce zum Servieren
  • 1,2 kgviolettes Gemüse, z. B. Blumenkohl, Karotten, Krautstiel, Kabis, Zwiebel
  • 3kalte Eier
  • 6 dleiskaltes Wasser
  • 3 TLBackpulver
  • 360 gWeissmehl
  • 3 TLReisessig
  • reichlich Öl zum Frittieren
  • Sojasauce zum Servieren
Kilokalorien
230 kcal
950 kj
Eiweiss
7 g
12,3 %
Fett
11 g
43,6 %
Kohlenhydrate
25 g
44,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Gemüse sofern nötig schälen und in mundgerechte Streifen oder Stücke schneiden. Für den Tempura-Teig Ei mit Wasser verquirlen. Backpulver und Mehl dazusieben. Mit Reisessig rasch zu einem Teig verrühren.

    fast fertig
  2. Öl in einer Fritteuse oder einer grossen Pfanne auf 170 °C erhitzen. Gemüse portionenweise durch den Teig ziehen und portionenweise ca. 3 Minuten frittieren, ohne dass sie Farbe annehmen. Kurz abtropfen lassen. Tempura mit Sojasauce sofort servieren.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration