Schoggicupcakes mit Osterdeko

Schoggicupcakes mit Osterdeko

1 Std. 50 Min.

Mit Zuckereili garniert werden Schoggicupcakes mit Mandeln zum Hingucker an Ostern, mit Nonpareilles und essbaren Blüten zum Party- und Buffet-Hit.

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt

10
  • 10
  • 20

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 70 gextradunkle Schokolade, z. B. Noir spécial 72 %
  • 1 dlMilch
  • 70 gButter, weich
  • 120 gZucker
  • 1 PriseSalz
  • 2Eier
  • 150 gMehl
  • 40 ggemahlene Mandeln
  • 1 gestrichener TLBackpulver
  • 10Schokoladeneier
  • Garnitur

  • 60 gButter, weich
  • 240 gPuderzucker
  • ca. 3 ELZitronensaft
  • einigeTropfen Lebensmittelfarbe, nach Belieben
  • Nonpareilles
  • Zuckereili
  • essbare Blüten nach Belieben, für die Garnitur, z. B. Veilchen
  • 140 gextradunkle Schokolade, z. B. Noir spécial 72 %
  • 2 dlMilch
  • 140 gButter, weich
  • 240 gZucker
  • 2 PrisenSalz
  • 4Eier
  • 300 gMehl
  • 80 ggemahlene Mandeln
  • 2 gestrichene TLBackpulver
  • 20Schokoladeneier
  • Garnitur

  • 120 gButter, weich
  • 480 gPuderzucker
  • ca. 6 ELZitronensaft
  • einigeTropfen Lebensmittelfarben, nach Belieben
  • Nonpareilles
  • Zuckereili
  • essbare Blüten nach Belieben, für die Garnitur, z. B. Veilchen

Utensilien

  • Papierbackförmchen
Kilokalorien
470 kcal
2.000 kj
Eiweiss
6 g
5,2 %
Fett
22 g
42,5 %
Kohlenhydrate
61 g
52,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 45 Minuten
backen:
ca. 25 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
1 Std. 50 Min.
  1. Weiter gehts

    Backofen auf 180 °C vorheizen. Papierförmchen in Muffinbleche verteilen. Schokolade hacken. Milch erhitzen, Pfanne vom Herd ziehen, Schokolade darin schmelzen und glattrühren. Butter, Zucker, Salz und Eier mit dem Handrührgerät ca. 5 Minuten schlagen, bis die Masse hell und schaumig ist. Schokoladenmilch unterrühren. Mehl, Mandeln und Backpulver mischen und unterziehen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Teig in die Förmchen verteilen. Je ein Schokoladenei auspacken und hineindrücken. In der unteren Ofenhälfte ca. 25 Minuten backen. Aus der Muffinform nehmen und auskühlen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Für die Garnitur Butter, Puderzucker und Zitronensaft mit einem Handrührgerät hell und schaumig rühren, bis die Masse geschmeidig ist. Masse dritteln und nach Belieben mit wenig Tropfen verschiedenfarbiger Lebensmittelfarbe färben. Massen mit dem Spachtel auf die Muffins auftragen. Für «Nestchen» Spachtel in der Cupcake-Mitte ansetzen und einmal um 360 Grad drehen. Cupcakes nach Belieben mit Nonpareilles, Zuckereili und essbaren Blüten garnieren.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Essbare Blüten könnt Ihr bei guter Artenkenntnis im Garten oder auf hundefreien Wiesen sammeln. Würzig bis scharf schmecken zum Beispiel Schnittlauch- oder Kapuzinerkresseblüten. Mild und für Süsses geeignet sind zum Beispiel Borretsch-, Veilchen- oder Rosmarinblüten sowie Gänseblümchen. Aber auch unbehandelte Rosenblätter oder Dahlien sind essbar.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration